Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Outdoor- & Reiseberichte

Outdoor- & Reiseberichte Egal, ob ihr eine Stunde,eine Woche, oder ein Jahr unterwegs seid...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 23.05.2007, 13:00
Roman Roman ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 11.10.2005
Beiträge: 175
Renommee-Modifikator: 0
Roman
Standard Keltenfest 20.05.07 Asparn/Zaya Freilichtmuseum

Meine Tochter Selina, Großeltern, Bruder und ich fuhren gegen 10 Uhr zum Freilichtmuseum nach Asparn.
Dort angekommen orentierten wir uns. Das Gelände des Freilichtmuseums war groß mit Rekonstruktionen der Gebäude aus der Kelten- und Steinzeit. Mein Bruder und ich meldeten uns gleich an für einen Keltischen Dreikampf. Dieser Dreikampf umfasste:

Bogenschiessen
Steinweitwurf
Standweitsprung

Wir gingen durch das Freilichtmuseum und begutachteten alles. Es gab einen historischen Kräutergarten, Ein Römer- und ein Keltenlager, Historische Behausungen der Mammutjäger, Keltische Langhäuser, Fladenbrotbäckerei, Schmiede und eine Getreidemühle rundeten das ganze ab.

Leider schnitt ich beim Dreikampf nicht so besonders ab. Zuerst das Bogenschießen, da hatte ich Mühe überhaupt die Zielscheibe zu treffen. Da fehlt mir die Übung. Es ging weiter mit dem Steinwurf. Man bekam einen ?Felsen? und den musste man über die Schulter soweit wie möglich werfen und zum Abschluss kam der Standweitsprung.

Selina hat sich eine keltische Gesichtsbemalung machen lassen. Es unterhielten die Schaustellertruppe "Rittersporn" mit Unterstützung der Römischen Schaustellertruppe mit einer Geschichte aus der Keltenzeit. Um ca. 13:00 Uhr fand die feierliche Einweihung des keltischen Heiligtums statt. Dieses Heiligtum wurde ursprünglich in Roselsdorf (NÖ) gefunden. Zurzeit sieht man allerdings nicht viel ausser die Umzäunung. Auch Ötzis Sachen durfte man begutachten.

Es gab auch sehr viele Sachen zum mitmachen. Es gab Filzen, Brettchenweben, Speerwurf, Getreidemahlen, Töpfern aus Lehm (leider wurden sie nicht gebrannt sondern nur Luftgetrocknet), usw?

Der Abschluss bildete die Ausstellung ?Der unbekannte Krieger? in dem angeschlossenen Museum.

Es war ein schöner Tag hier am Keltenfest.
Miniaturansicht angehängter Grafiken
Keltenfest 20.05..07 257.jpg   Keltenfest 20.05..07 291.jpg   Keltenfest 20.05..07 283.jpg   Keltenfest 20.05..07 294.jpg   Keltenfest 20.05..07 274.jpg  

__________________
Der Dämon der Ablenkung ist überall!

Geändert von Gurkenbier (04.05.2012 um 13:12 Uhr) Grund: Links entfernt, da nicht mehr erreichbar.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.