Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Kräuterecke

Kräuterecke Wissenswertes zu diesem Thema. Austauschen von Kräuterrezepten usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.11.2014, 12:27
Benutzerbild von Sitanka
Sitanka Sitanka ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Mühlviertel-Highlands
Beiträge: 170
Renommee-Modifikator: 11
Sitanka Stammes Mitglied
Standard

hallo,

also wie es in deutschland gehandhabt wird weiß ich nicht, aber soweit ich mich erinnern kann, ist es in österreich nicht legal cannabis für den eigenbedarf anzubauen, es sei denn, du hast eine tötliche krankheit. aber da kannst du mittlerweile das cannabis auch per krankenschein verschreiben lassen.

nutzhanf wird mittlerweile wieder in meiner gegend des öfteren angebaut, aber bei allem anderen, würd ich echt jemanden fragen, der sich damit wirklich gut auskennt.

lg
__________________
lg, Karin Theresa
Mitakuye Oyasin

Lass nicht zu, dass deine Ängste, Deinen Träumen im Weg stehn!

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.11.2014, 15:47
Hotzenplotz Hotzenplotz ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 01.10.2014
Beiträge: 41
Renommee-Modifikator: 0
Hotzenplotz Stammes Mitglied
Standard

Das ist auch in Deutschland nicht legal, siehe BtMG Anlage I.
Von mir aus kann jeder Hanf anbauen, wie er lustig ist, aber das im 1. Beitrag ist eine Fehlinformation - zumindest was THC-haltige Sorten betrifft.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.04.2015, 16:20
Helpfuljosh Helpfuljosh ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 13.08.2014
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0
Helpfuljosh Stammes Mitglied
Blinzeln

Zitat:
Zitat von down Beitrag anzeigen
Die heilenden Kräfte von Cannabis sind ja schon seit mehreren tausend Jahren bekannt und immer mehr wird davon in den Medien berichtet. Meines Wissens nach ist Cannabis bzw. Hanf für den Anbau zum Eigenbadarf inzwischen wieder erlaubt und daher die Frage, was ihr davon haltet? Habt ihr Erfahrungen mit dieser Pflanze oder wie denkt ihr sonst über das Thema? Scrogging bin ich an feminineres White Skunk gekommen, welches ich mir dann in einem Shop für Seed´s bestellt habe und nun pflanze ich ebenfalls an und möchte die Pflanze sowohl zu Rauch- als auch zu Nahrungszwecken nutzen.
Hey Down,

Arbeitest du fuer diesen firma oder ist das auf affilierten basis? Du gehst die ganzen tag auf fora um links zu droppen? Oder bist du einer der das nur zum spass macht? Nur interessiert, bin nicht boese :-)

Ciao! Joshua
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.04.2015, 18:08
Räubertochter Räubertochter ist offline
Späher
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 209
Renommee-Modifikator: 6
Räubertochter Stammes Mitglied
Standard

hmm... down hat 11 Beiträge geschrieben. Der einzige, den ich gefunden habe, der darauf hindeutet, dass er für die Website arbeiten könnte, ist der eine Post, den du zitierst. Und der ist auch schon fast ein Jahr alt.

Du allerdings, helpfuljosh, bist in einem Survivalforum und hast bisher zwei (Survival-off-topic)-Beiträge über Cannabis geschrieben und sonst gar nichts. In einem davon hast du auf eine andere Webseite hingewiesen, und im anderen hast du gesagt, down würde für seinen Link werben. Das klingt für mich viel eher nach Spam.

Und, was ist nun mit dir- bist du ein Spammer?
(keine Antwort werte ich als ein Ja)
__________________
Überall ist der Irrtum oben auf, und es ist ihm wohl und behaglich,
im Gefuhl der Majoritat, die auf seiner Seite ist.
Johann Wolfgang von Goethe
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 14.07.2015, 12:52
Helpfuljosh Helpfuljosh ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 13.08.2014
Beiträge: 4
Renommee-Modifikator: 0
Helpfuljosh Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Dr.GregHouse Beitrag anzeigen
Servus zusammen,

Dazu noch eine kurze Erklärung: Bei einer Gastritis spielt ja nicht nur die Appetitlosigkeit oder die Magenkrämpfe eine Rolle, sonder auch das ich durch die schmerzen nicht vernünftig einschlafen geschweigenden durch schlafen konnte. Und das geht nach einer gewissen Zeit auch auf Psyche. Dann hab ich Cannabis probiert und ich konnte essen :-) schlafen und hatte kaum mehr schmerzen...

Das sind halt meine Erfahrungen damit, hab aber schon auch negatives gehört von Freunden und Verwandten die es nicht vertagen haben.

Wünsch allen einen tollen Wochenanfang :-)
Schoen um zu lesen Dr Greghouse, mir hat es gut geholfen als ich sehr viel schueltern schmerzen hatte nach ein rsi indiion. Es hat auch geholfen um besser und langer zu schlafen. Ich benutze es noch immer dann und wann fuer insomnia zum beispiel im Sommer wenn es zu heiss ist.

(Entschuldigung fuer mein Deutsch, bin Hollaender und versuche besser zu werden :-)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 08.03.2017, 21:39
mario mario ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 28.10.2013
Beiträge: 44
Renommee-Modifikator: 0
mario Stammes Mitglied
Standard

Hey !

Also ich habe bisher auch keine Erfahrungen damit gemacht und muss sagen, dass ich mich da auch nicht so recht ran traue..ich weiß ja nicht in welchem Zustand ich dann sein werde - deshalb lasse ich die Finger davon
Womit ich aber Erfahrungen habe ist das Schwarzkümmelöl https://www.kraeuterland.de/schwarzkuemmeloel.html welches hier in einem Thread schon einmal erwähnt wurde.

Ich habe gedacht es wirkt nicht, aber es ist wirklich richtig gut. Man fühlt sich besser wenn man es regelmäßig nimmt und vor allem ist es auf natürlicher Basis.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Urkost Teil 1 glasengel Kräuterecke 8 04.12.2010 23:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.