Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Kräuterecke

Kräuterecke Wissenswertes zu diesem Thema. Austauschen von Kräuterrezepten usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.09.2014, 17:41
Radha Radha ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 26.09.2014
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0
Radha Stammes Mitglied
Standard Kräuter in der Küche "anbauen"

Hallo zusammen,
welche kann man "anbauen"?
Wo kann ich am Besten günstiges Bio Saatgut erhalten?
Im Bioladen war die Auswahl nicht besonders groß.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.10.2014, 21:08
Räubertochter Räubertochter ist offline
Späher
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 209
Renommee-Modifikator: 6
Räubertochter Stammes Mitglied
Standard

Hallo Radha,

für den Grundstock finde ich den Bioladen schon gut, und für die grosse Fülle würde ich z.B. mal den Arche Noah Verein googeln. Über deren Saatgutvertreiber findet man allerhand und das auch günstig.

Welche kann man anbauen? Ich hatte schon das übliche, was wir alle kennen (Petersilie, Basilikum, Thymian, ...) und zusätzlich Koriander, was mein persönliches Lieblingskraut ist. . Man muss übrigens sehr auf die richtige Erde achten finde ich. Zumindest habe ich mit der falschen Erde schon richtig übel bitteres und ansonsten geschmackloses Kraut gehabt.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 20.11.2014, 12:23
Benutzerbild von Sitanka
Sitanka Sitanka ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Mühlviertel-Highlands
Beiträge: 170
Renommee-Modifikator: 11
Sitanka Stammes Mitglied
Standard

hm, eigentlich kannst du so gut wie alles am küchenfenster anbauen, wenn du genug platz hast für töpfe, denn sie sollten schon etwas bewegungsfreiheit haben, damit sie für dich groß genug werden können um sich auch zu entfalten. wie räubertochter schon aufgezählt hat, kann man diese kräuter locker anbauen, aber ich hab auch früher als ich noch kein haus hatte, auch schnittlauch auf dem fensterbrett angebaut, hat gut funktioniert.

ich habe früher meine samen auch bei arche noah gekauft, mittlerweile ziehe ich mir fast alle selbst, bzw. hab ich ja einen garten, wo ich nur winterharte sorten hab, die im nächsten jahr ohnehin wieder aufgehen.

was die erde betrifft, gebe ich räubertochter absolut recht. es ist auf jeden fall wichtig, dass du torffreie erde kaufst, da gibt es mittlerweile ein umweltzeichen, woran man erkennen kann, ob torf drin ist oder nicht. es ist im anhang.
erstens achtest du dadurch darauf, dass unsere heimischen moore nicht zerstört werden, denn torferde ist getrocknete moorerde und nur mehr 2% unserer erdoberfläche sind mit mooren bedeckt, sie sind am aussterben, was den tod für viele extrem seltene tiere und pflanzen sind.
und zweitens würde auf dauer der boden versauern, denn moore sind sehr saure lebensräume, weil das pflanzenmaterial nicht ordentlich zersetzt werden kann.

heute bekommt man überall gute komposterde, wo auch pferdemist oder ähnliches drin ist, bei dieser erde bist du gut beraten.

lieben gruß, karin theresa
Miniaturansicht angehängter Grafiken
umwelt.jpg  
__________________
lg, Karin Theresa
Mitakuye Oyasin

Lass nicht zu, dass deine Ängste, Deinen Träumen im Weg stehn!

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Kräuter ab Feb/März? :) LaxdieForelle Kräuterecke 9 23.08.2013 16:23
Buchtipp: Wilde Küche Mücke Bücher, Filme,und Magazine 0 11.06.2010 22:18
Kräuter trocknen Sophie Kräuterecke 11 22.12.2008 13:42
Kräuter gegen Gehirntumor Roman Kräuterecke 8 17.11.2008 08:49
entspannende Kräuter Joggl Kräuterecke 11 20.12.2007 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.