Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Ausrüstungen

Ausrüstungen Hier könnt ihr euch über qualitativ hochwertige Ausrüstung unterhalten.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #141  
Alt 30.03.2013, 00:45
Arik Arik ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 03.05.2012
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 0
Arik Stammes Mitglied
Standard

Hier noch 2 ganz gute Youtubes:

Eickhorn GEK 2000
http://www.youtube.com/watch?v=7IIP9bDE9JY

Fällkniven A1
http://www.youtube.com/watch?v=o22d1ATWF_s
Mit Zitat antworten
  #142  
Alt 05.04.2013, 20:34
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 8
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Hab heute im Bauhaus ein Mora Messer für 5,99€ gefunden.

Bei dem günstigen Preis kann man wirklich nicht meckern!!

Die Rote Farbe ist zwar nicht so schön, aber das kann man ja lackieren.

Die Schneide ist zwar nicht besonders gut geschärft, aber nach ein paar Minuten war das auch erledigt.





Ich bin mir nicht sicher ob man das Messer auch in Deutschland kaufen kann, aber in Österreich auf jeden Fall.
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #143  
Alt 06.04.2013, 15:51
Benutzerbild von Schwefelporling
Schwefelporling Schwefelporling ist offline
Späher
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Niederrhein
Beiträge: 404
Renommee-Modifikator: 8
Schwefelporling Stammes Mitglied
Standard

Ich hab' das gleiche, aber mit schwarzer Scheide. Vom Mora- Stand auf der Jagd und Hund; 9 euro. Die Klinge ist leider schon angelaufen, da nicht rostfrei. Ist aber ein echt gutes, handliches Messer! Da kommt man in der Regel schon mit aus.
Mit Zitat antworten
  #144  
Alt 25.06.2013, 12:33
EllaWandert EllaWandert ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0
EllaWandert Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von survivalmike Beitrag anzeigen
Hallo sophie!

In erster Linie muss dass Messer gut in der Hand liegen....jeder hat eine andere Grösse bei seinen Händen, somit ist auch nicht jedes Messer optimal für jeden!

Wenn es dieses kriterium erfüllt, muss es natürlich auch gefallen!

und wenn dass auch der fall ist, dann gehts an die Materialien!

Es gibt gute Stähle, und weniger gute......wie du das am besten rausfindest ist schwer......die meisten Messersammler oder Messer gurus wie ich es einer bin testen ihre Messer!

Bei einem Klappmesser ist es wirklich wichtig, dass es sauber und gut arretiert, auch unter druck darf es sich nciht schliessen, da es sonst zu bösen verletzungen kommen kann!

Bei allen Messern ist es wichtig, dass du auch nach längerem arbeiten keine Blasen an den Händen bekommst, dass sie Schnitthaltig sind.....d.h. sie sollen lange scharf bleiben. bzw. gibt es dann noch einen weiteren Punkt, nämlich dass sie leicht zu schärfen sind......geht am Besten bei rostenden Stählen. die brauchen zwar mehr pflege, sind aber leicht zu schärfen und zum teil sehr schnitthaltig.

Solltest du dennoch ein rostfreies bevorzugen, schaust du dir am besten an welcher Stahl verwendet wurde....(siehe Prägung oder Aufdruck an der Klinge) und suchst ihn dir aus ner Stahltabelle herraus! die findest du überall im net!

Wichtig sind die Punkte......KOHLENSTOFFANTEIL, ROCKWELLHÄRTE (HRC).
Rockwellhärte: je höher, umso "fester-stärker" der Stahl und umso Schnitthaltiger. Niedriger heisst leichter zu schärfen, jedoch nicht ganz so schnitthaltig.
Diese Werte sagen am schnellsten das meiste aus...!
DU solltest da am besten eine Gute Mitte finden.....denn nicht jedes Messer ist für jeden Einsatz gedacht!
Ist zwar schon etwas her, seit das geschrieben wurde - aber mir als Anfänger hat das gerade sehr weitergeholfen.
Ich hab mich angesichts der großen Auswahl an Messern, wie etwa hier, bisher recht überfordert gefühlt. Viele Tipps, die ich bekommen habe, schienen da auch eher auf persönlichem Geschmack begründet. Jetzt bin ich ein wenig schlauer.
Mit Zitat antworten
  #145  
Alt 27.06.2013, 18:17
Afrika-Fan8822 Afrika-Fan8822 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 27.06.2013
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0
Afrika-Fan8822 Stammes Mitglied
Standard Safari Ausrüstung

Vielleicht nicht ganz treffend, doch ich möchte mir für meinen nächsten Urlaub eine Survival Ausrüstung zulegen. Neben einem Safari Urlaub, geht es quer durch die unberührte Natur auf Safari durch Kenia, habt ihr Tipps. Ein Messer wird wohl eher schwierig, denn ich reise mit dem Flieger an??
Mit Zitat antworten
  #146  
Alt 27.06.2013, 19:06
Lürbker Lürbker ist offline
Späher
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 269
Renommee-Modifikator: 8
Lürbker Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Afrika-Fan8822 Beitrag anzeigen
Vielleicht nicht ganz treffend, doch ich möchte mir für meinen nächsten Urlaub eine Survival Ausrüstung zulegen. Neben einem Safari Urlaub, geht es quer durch die unberührte Natur auf Safari durch Kenia, habt ihr Tipps. Ein Messer wird wohl eher schwierig, denn ich reise mit dem Flieger an??
Ja das kommt doch einfach ins Gepäck. ISt doch nur im Handgepäck verboten. Ansonsten informiere dich über die Landesgesetze was man tragen darf und was nicht. Dann kaufst du dir ein schönes solides Klappmesser. EKA, Victorinox und Co. Das sollte reichen. Vor allem erregst du nicht Aufsehen bei anderen Leuten damit. Das kann in Afrika zu Problemen führen.
__________________
Hallo!
Mit Zitat antworten
  #147  
Alt 27.01.2014, 01:09
Arik Arik ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 03.05.2012
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 0
Arik Stammes Mitglied
Standard

Zwei neue Youtubes über die Survivalmesser
Fällkniven A1 und Eickhorn GEK2000:

Fällkniven A1
http://www.youtube.com/watch?v=9c9YPJgzl1Y

Eickhorn GEK2000
http://www.youtube.com/watch?v=3l64IRfip3M



gruss, Arik

P.S. lohnt sich auf jeden Fall mal anzuschauen!
Mit Zitat antworten
  #148  
Alt 20.02.2014, 12:38
heartofgold heartofgold ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.02.2014
Beiträge: 13
Renommee-Modifikator: 0
heartofgold Stammes Mitglied
Standard

Wäre wirklich nciht schön, wenn jeder der ein messer testen möchte gleich einen Baum fällt. Wie Bushcraft schon geschrieben hat, sollte man so ein messer besser an trockenem Holz testen.
Mit Zitat antworten
  #149  
Alt 23.04.2014, 20:58
Arik Arik ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 03.05.2012
Beiträge: 42
Renommee-Modifikator: 0
Arik Stammes Mitglied
Standard

sehr schönes Video "Survival im Wald" mit Messertest:
Eickhorn GBK German Bowie Knife on Survival 24h
http://www.youtube.com/watch?feature...&v=VjWO1EKGgRU

Als Survival- oder Bushcraftmesser machen größere, stabilere Messer Sinn.
Mit Zitat antworten
  #150  
Alt 24.04.2014, 17:25
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 8
mogusch Stammes Mitglied
Standard

Der Ansicht bin ich nicht.

Es kommt nämlich nicht auf das messer an, sondern es kommt auf dein können an. Egal ob mit oder ohne messer.

Für gröbere arbeiten sind stabilie & längere messer definitiv besser geeignet. Das heißt aber nicht, daß man dies oder das mit einem kleineren messer nicht hinbekommt.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
baum fällen, messer, testen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Survivalmesser für den Eigenbau Lürbker Handwerkskünste und experimentelle Archäologie 11 01.04.2013 19:18
Kleines Survivalmesser selebr machen-taugt es was? Bowhunter Ausrüstungen 16 13.09.2011 15:27
Brauche Hilfe für ein SurvivalMesser.. Florians Ausrüstungen 10 08.05.2011 23:45
spezielles Survivalmesser Tomahawk Ausrüstungen 10 19.11.2009 23:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.