Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Kräuterecke

Kräuterecke Wissenswertes zu diesem Thema. Austauschen von Kräuterrezepten usw.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.02.2008, 19:52
Sylvia Sylvia ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 13
Renommee-Modifikator: 0
Sylvia Stammes Mitglied
Standard Kräuter gegen Fieberblasen

Hallo allerseits!

An alle erfahrenen Fieberblasen-Kräuterlinge - habt ihr einen guten Tipp, welches Kräutlein beim ersten Jucken helfen könnte?

Ich selbst bin glücklicherweise nicht betroffen, aber um mich herum gedeihen die Fieberblasen...

Hilfreich soll anscheinend Pfefferminze sein, sprich in Form eines Zahnpasta-Klecks auf die Lippen. Auch Käsepappeltee und Honig habe ich im Netz recherchiert. Das werde ich sicherlich testen. Vielleicht auch Blutreinigungstees?

Mmmh, weitere Tipps & Hinweise herzlich willkommen :-)

Liebe Gruesse,
Sylvia
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.02.2008, 18:22
Benutzerbild von AdDigDifWorld
AdDigDifWorld AdDigDifWorld ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Traunstein / Chiemgau, D
Beiträge: 38
Renommee-Modifikator: 0
AdDigDifWorld Stammes Mitglied
Ausrufezeichen

Hi Sylvia!

Kein Kraut, aber ein Tipp, den ich auch schon gehört habe: Eigenen Urin drauf tupfen...

Ich bin selten davon betroffen, aber wenn ich überhaupt feststellen könnte, dass etwas dazu beiträgt, dass die Blasen schneller abheilen und verschwinden, dann am ehesten der Urin. (Bei mir wechelt es anscheinend, mal hilft das eine, dann das andere besser; was das letzte Mal geholfen hat, kann beim nächsten Mal völlig wirkungslos bleiben, ob das bei anderen auch so ist?)

Ansonsten, da es ja oft auch nicht nur durch Hitze (innen oder außen), sondern auch durch Stress und damit auch ein geschwächtes Immunsystem zur Entwicklung der Herpesbläschen kommt, könnte man auch für beruhigende, entspannende Tees sowie immunstärkende Kräuter plädieren.

Lieben Gruß,
Adrian
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.02.2008, 10:36
Benutzerbild von Anita
Anita Anita ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 22.09.2004
Beiträge: 89
Renommee-Modifikator: 16
Anita Stammes Mitglied
Standard

Hallo Sylvia,
hast du es schon mal mit unserer Heilsalbe probiert? Bei mir heilen die Blasen dann total schnell und problemlos ab.
Alles Liebe
Anita
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.02.2008, 18:51
Benutzerbild von Susanne
Susanne Susanne ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.11.2003
Beiträge: 385
Renommee-Modifikator: 18
Susanne BoteSusanne Bote
Standard

Yes, that´s it. Vielleicht könnt Ihr Euch ja noch daran erinnern, dass ich Euch zu unserer Heilsalbe erzählt habe, dass sie ursprünglich als Herpes-Salbe konzipiert war...
Ansonsten: Ja, der Herpes-Virus hat die Eigenschaft, sich im Körper einzunisten, wo er auch bis an unser Lebensende bleibt, und immer dann, wenn unser Immunsystem geschwächt ist - durch Stress, durch ungute Begegnungen, durch das sprichwörtliche "Sich grausen vor etwas", durch die Menstruation usw. -, bricht er in Form eines oder mehrerer Bläschen wieder hervor.
Die klassische Herpespflanze ist aber die Melisse. Deren ätherisches Öl (das im Übrigen, wenn es echt ist, sehr teuer ist), vermischt mit der Bachblüte Crab Apple, der kalifornischen Essenz Self heal und etwas Propolis, aufgetupft auf die juckende Stelle, kann meist das Allerschlimmste verhindern!
Eure Susanne
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welche Kräuter ab Feb/März? :) LaxdieForelle Kräuterecke 9 23.08.2013 16:23
Kräuter trocknen Sophie Kräuterecke 11 22.12.2008 13:42
Kräuter gegen Gehirntumor Roman Kräuterecke 8 17.11.2008 08:49
entspannende Kräuter Joggl Kräuterecke 11 20.12.2007 13:02
Kräuter kaufen Anita Kräuterecke 1 12.01.2007 18:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:36 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.