Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Geistiges Wissen, Bewusstsein und Spiritualität

Geistiges Wissen, Bewusstsein und Spiritualität Gedankenaustausch über ein wichtiges Thema...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 09.04.2014, 12:15
Benutzerbild von Juergen55
Juergen55 Juergen55 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 02.04.2014
Ort: Berlin
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 0
Juergen55 Stammes Mitglied
Standard

ich bin der Baum ohne Eigenschaften
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 24.06.2014, 14:01
Räubertochter Räubertochter ist offline
Späher
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 209
Renommee-Modifikator: 6
Räubertochter Stammes Mitglied
Standard

Ich weiss nicht. Wenn ich z.B. den Olivenbaum oder die Eiche (klingt toll!) mit dem Zitronenbaum (Hauptstichwort: Zweifel) vergleiche, komme ich nicht ganz damit klar. Die einen von Geburt an tolle Menschen, die anderen nicht? Mir fehlt da das Quentchen Weisheit, das dahinter stecken sollte. Ich hab schlechte Erfahrungen mit solchen Halbweisheiten gemacht.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.11.2014, 12:50
Benutzerbild von Sitanka
Sitanka Sitanka ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Mühlviertel-Highlands
Beiträge: 170
Renommee-Modifikator: 11
Sitanka Stammes Mitglied
Standard

oh ja, das kenne ich, viele sagen dazu auch, das keltische baumhoroskop ich bin ein ahorn, doch das wusste ich vorher auch schon, denn zu diesem baum hat es mich immer schon magisch hingezogen.

lg
__________________
lg, Karin Theresa
Mitakuye Oyasin

Lass nicht zu, dass deine Ängste, Deinen Träumen im Weg stehn!

Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 20.11.2014, 22:10
Räubertochter Räubertochter ist offline
Späher
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 209
Renommee-Modifikator: 6
Räubertochter Stammes Mitglied
Standard

Das keltische Baumhoroskop hatte ich damals gegoogelt, und was ich ein bißchen seltsam finde bei dem Thema, ist, dass man keinerlei fundierte Lektüre findet dazu. Wenn es das alte keltische Baumhoroskop ist, wie wurde das Wissen dann bis jetzt übermittelt? Über ein paar Eso-Bücher?
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 20.11.2014, 22:37
Benutzerbild von Mücke
Mücke Mücke ist offline
Offline
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: land of the kingfisher
Beiträge: 735
Renommee-Modifikator: 11
Mücke Stammes Mitglied
Standard

für mich sind die erklärungen, die hier am anfang im thread stehen, mehr lustig als dass ich sie ganz ernstnehmen könnte.
es mag zwar vieles stimmen, aber realistisch gesehen find ich mich da fast überall irgendwie, das is wie a tageshoroskop.

ich hatte mal ein buch darüber, da waren bessere beschreibungen drinnen, und grundsätzlich auch passend für mich (bin eine kastanie), aber ich hab mich das gleiche gefragt wie du räubertochter.
hier sind ein paar infos: http://www.josy.at/schau/baumhoroskop/baumhoroskop.html
das stimmt wenn ich da reinles schon ziemlich, müsst man bei mehr leut überprüfen.

oder vielleicht gibts ja noch dickere bücher darüber.

ich finds aber generell besser, wenn man sich in die bäume einspürt, einfach dorthin geht, wos einen hinzieht etc, und vielleicht auch einfach selbst fühlt, was man bei einem baum empfindet.
zumindest mich ziehts zu unterschiedlichen phasen zu unterschiedlichen bäumen, gibt da vielleicht vorlieben, aber keine priorität.
__________________
`it is easy to be brave from a distance´

THANK YOU
mother nature

i respect you with all my heart
i will `fight´ for you
until i part

BITTE (un)lieber ORF, antworten Sie bevor sie andere Menschen fast killen auf die Frage `Ist da jemand?´ mal selbst mit `Ja - hier ist jemand!´ bei einer `licht ins dunkel´ intiative - und nicht nur wenn sie GELD dafür bekommen.... jemand der von mutter erde den auftrag hat, licht ins dunkel zu bringen. vielen dank. nur falls die KRONE mitliest.

Geändert von Mücke (21.11.2014 um 08:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 21.11.2014, 09:48
Räubertochter Räubertochter ist offline
Späher
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 209
Renommee-Modifikator: 6
Räubertochter Stammes Mitglied
Standard

Ich stimme dir in allem zu! Vor allem das mit dem Reinspüren (habe durch das Lesen über meinen Baum ziemlich viel über mich herausgefunden), und dass es bessere Quellen gibt, die ein wenig mehr und ein wenig überlegter schreiben. Hab da auch eine Seite gefunden, die für mich ziemlich stimmig ist, aber viel und fundiert finde ich nicht dass es ist...

Aber vielleicht findet man das Hintergrundwissen, das ich gern hätte, auch nicht übers Internet.

PS@Mücke: ist dein Posteingang schon wieder geleert? Wollte dir antworten...
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 21.11.2014, 10:30
Benutzerbild von Mücke
Mücke Mücke ist offline
Offline
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: land of the kingfisher
Beiträge: 735
Renommee-Modifikator: 11
Mücke Stammes Mitglied
Standard

ja, ist wieder leer
__________________
`it is easy to be brave from a distance´

THANK YOU
mother nature

i respect you with all my heart
i will `fight´ for you
until i part

BITTE (un)lieber ORF, antworten Sie bevor sie andere Menschen fast killen auf die Frage `Ist da jemand?´ mal selbst mit `Ja - hier ist jemand!´ bei einer `licht ins dunkel´ intiative - und nicht nur wenn sie GELD dafür bekommen.... jemand der von mutter erde den auftrag hat, licht ins dunkel zu bringen. vielen dank. nur falls die KRONE mitliest.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.