Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeine Fragen zum Thema Outdoor-Survival > Nahrungssuche

Nahrungssuche Da man eher erfriert und verdurstet als an Hunger stirbt, steht die Nahrungssuche erst an letzter Stelle. Die Suche von essbaren Kräutern, Fallenstellen und Fischen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 14.02.2012, 16:26
LaxdieForelle LaxdieForelle ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 13.02.2012
Ort: Olsberg (Sauerland)
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0
LaxdieForelle Stammes Mitglied
Blinzeln Was kaut ihr so im Frühjahr?:)

Na? es beginnt eine neue Frühlingsaison
und wonach sucht ihr so im Frühling zu beißen?
bin mal gespannt :P
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 14.02.2012, 18:08
Benutzerbild von Schwefelporling
Schwefelporling Schwefelporling ist offline
Späher
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Niederrhein
Beiträge: 404
Renommee-Modifikator: 7
Schwefelporling Stammes Mitglied
Standard

Ich sammele manchmal Brombeerspitzen, für leckeren Tee.
Vielleicht braue ich im April wieder Brennesselbier.
Und ich freue mich schon wieder aufs Angeln!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 14.02.2012, 19:18
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 7
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Bärlauch!!! Lecker!!!
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 14.02.2012, 22:46
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 7
mogusch Stammes Mitglied
Standard

freu mich schon auf die ersten brennnesseln ...
will aber dieses jahr auch mal versuchen anderes grünzeug zu verkochen. frisches fichtengrün & oder birkenlaub. vielleicht komm ich auch noch an kiefernnadeln ran.
dann will ich noch testen wie leicht oder schwer sich die kiefernkerne gewinnen & vernaschen lassen.

kommt halt darauf an wie ich zeitlich in den wald komme & in wie fern mich die lütten da in "ruhe" lassen. oft komme ich nicht dazu meine vorhaben durchzuführen, weil ich die kits bei ihren "projekten" unterstützen oder beäugen muß.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.02.2012, 23:33
LaxdieForelle LaxdieForelle ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 13.02.2012
Ort: Olsberg (Sauerland)
Beiträge: 14
Renommee-Modifikator: 0
LaxdieForelle Stammes Mitglied
Standard

angeln und bärlauch triffts bei mir ja auch ich als alter druide kenn das
sonst noch geheimtipps wie morcheln holunderblüten etc im angebot?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Urkost Teil 1 glasengel Kräuterecke 8 04.12.2010 23:35


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.