Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Ausrüstungen

Ausrüstungen Hier könnt ihr euch über qualitativ hochwertige Ausrüstung unterhalten.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.02.2008, 08:44
ötzi ötzi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 18.02.2008
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0
ötzi Stammes Mitglied
Standard Zunder für Feuerstein

Hallo

Welchen Zunder eignet sich um ein Feuer mit einem Feuerstein zu entfachen ?
Sollte möglichst einfach zu verwenden sein denn ein Zunderschwamm findet man ja nicht an jeder ecke...
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 19.02.2008, 15:06
Benutzerbild von Höhlenbärin
Höhlenbärin Höhlenbärin ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 14
Höhlenbärin Stammes Mitglied
Standard

Da steig ich gleich mit ein. Ich hätte gerne gewusst, was das für ein flauschiges Material ist (sieht zumindestens so aus), das von den Leuten auf euren Fotos in den Händen gehalten wird und gleichzeitig brennt (PS: Sieht toll aus). Ist das eine Schnur (Hanf oder Sisal ...?) die man nur aufgepiddelt hat? Wenn ja, welche?

Ich habe es schon einmal mit Watte versucht, funktioniert auch, allerdings nur unter trockenen Umständen probiert *g*.

Man könnte es vielleicht auch mit der Außenrinde der Birke (dieses weiße Zeugs, dass sich wie Papier anfühlt, wenn man es abzieht) versuchen?
__________________
Die Natur ist die beste Führerin des Lebens
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 19.02.2008, 17:38
Benutzerbild von Sophie
Sophie Sophie ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 167
Renommee-Modifikator: 14
Sophie Stammes Mitglied
Standard

Also Birkenrinde find ich persönlich toll außerdem brennt die auch wenn alles um dich rum feucht ist =)
Ich weiß zwar nicht welche photos du genau meinst, aber beim Grundkurs haben wir so eine aufgedröselte Schnur verwendet (da verfängt sich ziemlich leicht ein Funke)

Lg Sophie
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 01.03.2008, 19:57
erik erik ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 21.03.2007
Beiträge: 6
Renommee-Modifikator: 0
erik Boteerik Bote
Standard

Hallo

Juthe-Schnur(unbehandelter Hanf) oder Zunderschwamm
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 08.04.2008, 23:47
Teila Teila ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 07.04.2008
Beiträge: 17
Renommee-Modifikator: 0
Teila Stammes Mitglied
Standard

Distel- Löwenzahn- oder anderes flauschiges Blütenmaterial. Das ganze zu einem kompakten Bollen gerollt.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.09.2008, 21:50
JuKa JuKa ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0
JuKa Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Sophie Beitrag anzeigen
Also Birkenrinde find ich persönlich toll außerdem brennt die auch wenn alles um dich rum feucht ist =)
Ich weiß zwar nicht welche photos du genau meinst, aber beim Grundkurs haben wir so eine aufgedröselte Schnur verwendet (da verfängt sich ziemlich leicht ein Funke)

Lg Sophie
Könntest du mir vielleicht verraten wie dass mit der Birkenrinde funktioniert? Ich habe nämlich Gestern mit einem Kumpel 10 Minuten versucht sie anzuzünden. Ging aber nicht. Muss man da ne bestimmte Schicht haben oder sie trocknen?

mfg. Julian
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.09.2008, 06:51
Benutzerbild von Sophie
Sophie Sophie ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 31.07.2006
Ort: Wien
Beiträge: 167
Renommee-Modifikator: 14
Sophie Stammes Mitglied
Standard

Hmm du musst die Birkenrinde in gaaannnz kleine Teile zerreißen und zwar nicht nur der Länge nach sondern auch die Schichten auseinander ziehn..
also einfach klein zerfusseln. Wird schon klappen
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.09.2008, 16:04
JuKa JuKa ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0
JuKa Stammes Mitglied
Standard

Achsoo, muss sie dann getrocken sein um sie an zuzünden?

mfg. Julian
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.09.2008, 21:38
Benutzerbild von bluezook
bluezook bluezook ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 30.05.2008
Ort: Innsbruck
Beiträge: 88
Renommee-Modifikator: 12
bluezook Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von JuKa Beitrag anzeigen
Könntest du mir vielleicht verraten wie dass mit der Birkenrinde funktioniert? Ich habe nämlich Gestern mit einem Kumpel 10 Minuten versucht sie anzuzünden. Ging aber nicht. Muss man da ne bestimmte Schicht haben oder sie trocknen?

mfg. Julian
Einfach mit der Messerklinge die Rinde abschaben damit du so ein Häufchen wie auf dem ersten Bild bekommst.
Dann den(die) Funken ins "Ziel" bringen und es schaut so aus wie auf Bild 2.





ANDY
__________________
outside experience
Natur - Abenteuer - Spass
www.bluezook.twoday.net
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.09.2008, 21:53
JuKa JuKa ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 31.08.2008
Beiträge: 5
Renommee-Modifikator: 0
JuKa Stammes Mitglied
Standard

Vielen Dank. Dann guck ich direkt Morgen mal im Wald, wo da alte Birken rumliegen und mach nir mal ne "kleine" Sammlung.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tausche Messer gegen Feuerstein Lürbker Archiv 4 12.07.2014 22:49
magic wipes zunder Bushcraft Feuermachen 4 14.02.2012 14:01
Feuerstein Tempern? Juergen Handwerkskünste und experimentelle Archäologie 5 16.01.2011 20:53
Feuerstein Anonymous Handwerkskünste und experimentelle Archäologie 6 19.09.2007 11:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.