Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Alternative Energiequellen

Alternative Energiequellen Sonne, Wind und Wasser...
Sprecht über Erfahrungen, Ideologien und Zukünftiges...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 20.09.2007, 14:12
Benutzerbild von Eggl
Eggl Eggl ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Leutenbach, Deutschland
Beiträge: 78
Renommee-Modifikator: 15
Eggl BoteEggl Bote
Standard

Hallo,
hab inzwischen die ersten Kastanien gesammelt und damit gewaschen. Die Wäsche wurde relativ sauber, d.h. richtige Flecken sind nicht rausgegangen aber der Test mit alten Stinkesocken hat funktioniert - sie waren nach der Wäsche wieder beweglich und duftneutral.
Hab etwa 30 Stück für die Wäsche genommen, die Schaumentwicklung war mäßig, drum werd ich noch mehr nehmen und dann mal schauen was passiert.
Liebe Grüße von
Elke
__________________
Leg ein Ohr an den Erdboden, dann ist das andere für den Himmel offen.
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 20.09.2007, 18:07
Benutzerbild von Susanne
Susanne Susanne ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.11.2003
Beiträge: 385
Renommee-Modifikator: 17
Susanne BoteSusanne Bote
Standard

Hallo liebe Elke!
Hast Du die Kastanien im Ganzen oder "zermantschgert" verwendet? Ich hab nämlich letztes Jahr Kastanienextrakt hergestellt, da hab ich bemerkt, dass sich sogar im alkoholischen Ansatz recht viel Schaum gebildet hat...
Liebe Grüße
Susanne
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 20.09.2007, 18:36
Benutzerbild von Eggl
Eggl Eggl ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Leutenbach, Deutschland
Beiträge: 78
Renommee-Modifikator: 15
Eggl BoteEggl Bote
Standard

Hallo Susanne,
ich hab sie mit dem Hammer im Beutel zerklopft, den dann zugebunden und ab in die Waschmaschine.
Meine Gegenfrage stell ich in der Kräuterecke,
liebe Grüße von
Elke
__________________
Leg ein Ohr an den Erdboden, dann ist das andere für den Himmel offen.
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 08.10.2007, 17:53
Benutzerbild von Eggl
Eggl Eggl ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 14.08.2006
Ort: Leutenbach, Deutschland
Beiträge: 78
Renommee-Modifikator: 15
Eggl BoteEggl Bote
Standard

Hallo,
ich hab neue Erfahrungswerte nachdem ich das eine oder andere nachgelesen habe:
Waschaktiv ist nur der weiße Innenkern der Kastanie, nicht die braune Schale.
Es braucht drei Hände voll bzw. drei Socken voll zerkleinerter Kastanien (oder wie Susanne sagt "zermantschgert") für eine Waschladung. Da die Saponine eine längere Einwirkzeit brauchen soll die Waschmaschine nach dem Einlassen des Wassers für eine Stunde abgestellt werden. Flecken vorab mit Gallseife behandeln und nach Geschmack einige Tropfen ätherisches Öl mit in die Maschine geben.
Danach kann man den leergeschäumten Kastanienmantschger in den Kompost geben.
Liebe Grüße von
Elke

Botschaft an Viktor:
Danke für Norges feines Rezept für Esskastanienlikör und Lalupes Badehinweise in sonnenbeschienener Kastanienwanne!! Sobald ich einen entsprechend großen Hut als Wanne gefunden habe werde ich das ausprobieren...
Alles Liebe an euch drei
Elke und Hibi
__________________
Leg ein Ohr an den Erdboden, dann ist das andere für den Himmel offen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 01.12.2008, 13:41
Benutzerbild von Sitanka
Sitanka Sitanka ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Mühlviertel-Highlands
Beiträge: 170
Renommee-Modifikator: 12
Sitanka Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von survival Beitrag anzeigen
Hat von Euch schon einmal jemand versucht, mit der Waschnuss zu waschen?

http://www.aum.at/artikel.php?PUBLIC...77759&mode=art


Waschnuß-Schalen, 1kg


UVP* 25.95 EUR
Bei uns
15.95 EUR
ja ich wasche schon seit einigen jahren mit waschnüsse und mir kommt nichts anderes mehr in die trommel.
ich habe zwar bemerkt, bei geschirrtücher oder so, also wenn die wäsche wirklich stark verschmutzt ist, dann brauch ich zusätzlich schon noch waschmittel, doch dann verwende ich eine kappe rapswaschmittel, es hat einen unglaublich tollen geruch. wenn du die frisch gewaschene wäsche anziehst glaubst du, du hast ein ganzes heufeld an, wunderbar wirklich, wie frisch gemähte wiese.

naja , wenn ich das jetzt sage, aber ich kaufe im bioladen die waschnüsse 1kg um 10.90?
__________________
lg, Karin Theresa
Mitakuye Oyasin

Lass nicht zu, dass deine Ängste, Deinen Träumen im Weg stehn!

Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 02.12.2008, 21:46
Benutzerbild von AdDigDifWorld
AdDigDifWorld AdDigDifWorld ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 10.01.2008
Ort: Traunstein / Chiemgau, D
Beiträge: 38
Renommee-Modifikator: 0
AdDigDifWorld Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Sitanka Beitrag anzeigen
doch dann verwende ich eine kappe rapswaschmittel
Hi!

Das interessiert mich: was ist denn Rapswaschmittel und wo kaufst Du es?

Wir waschen auch schon seit Jahren mit Waschnüssen, eine Ergänzung ist nach unserer Erfahrung auch nur bei starker Verschmutzung nötig, und da sind wir immer offen für neue Erlebnisse!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 19.02.2010, 16:13
Mina Mina ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 19.02.2010
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0
Mina Stammes Mitglied
Standard

Hallo,

ich bin Mutter von 3 Kindern und benutze seit ca. 4 Monaten diese Waschnüsse aus Nepal
http://www.purenature.de/shop/a1404/...aus-nepal.html
Meine Kinder waren so begeistert da sich ihre Anziehsachen weicher anfühlten.

@Sitanka: Was ist den bitte Rapswaschmittel?

Frage an die Community:

Macht es einen Unterschied woher die Nüsse kommen?

Wascheigenschaften oder Duft?
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.03.2010, 10:13
Benutzerbild von Mücke
Mücke Mücke ist offline
Offline
 
Registriert seit: 09.06.2008
Ort: land of the kingfisher
Beiträge: 735
Renommee-Modifikator: 12
Mücke Stammes Mitglied
Standard

würd mich auch sehr interessieren was mit rapswaschmittel gemeint ist. ich kenn nur das vom reformhaus, das besteht zu 15-30% aus rapsölseife, sonst zuckertensiden, citraten, kokosfettalkoholsulfat/rizinusöl etc, aus biologischem anbau/mit ätherischen ölen.

lg
__________________
`it is easy to be brave from a distance´

THANK YOU
mother nature

i respect you with all my heart
i will `fight´ for you
until i part

BITTE (un)lieber ORF, antworten Sie bevor sie andere Menschen fast killen auf die Frage `Ist da jemand?´ mal selbst mit `Ja - hier ist jemand!´ bei einer `licht ins dunkel´ intiative - und nicht nur wenn sie GELD dafür bekommen.... jemand der von mutter erde den auftrag hat, licht ins dunkel zu bringen. vielen dank. nur falls die KRONE mitliest.
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 24.08.2010, 11:30
Benutzerbild von Sitanka
Sitanka Sitanka ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Mühlviertel-Highlands
Beiträge: 170
Renommee-Modifikator: 12
Sitanka Stammes Mitglied
Standard

, ich habe lange nicht geschrieben, entschuldigt, ich hatte kein internet.

also ich verwende ein flüssigwaschmittel das aus raps hergestellt ist. es ist 100% biologisch und hat noch den vorteil, dass die wäsche das ganze jahr so riecht, als würde gerade die wiese frisch gemäht worden.

es heißt sonett, hier ist ein link dazu. gibts in fast jedem bioladen.

http://www.violey.com/de/sonett-wasc...or_p_7883.html
__________________
lg, Karin Theresa
Mitakuye Oyasin

Lass nicht zu, dass deine Ängste, Deinen Träumen im Weg stehn!

Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.10.2011, 19:40
cheateau-le-bone cheateau-le-bone ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 08.10.2011
Beiträge: 49
Renommee-Modifikator: 0
cheateau-le-bone Stammes Mitglied
Standard

Der Öko-Waschball - Mineralische Perlen geben Ionen ab die Verschmutzungen (sogar Fett etc.) lösen. 20€ beim Öko-Versand für ca. 1000x Waschen "Bei weißer Wäsche empfiehlt sich die gelegentliche Zugabe von Sauerstoffbleiche".
Günstiger, weniger Logistik und bestimmt besser vom ökologischen Fußabdruck....



Doch lieber in der Natur bedienen oder die Wäsche einweichen, und gut spülen - evtl. mit ein bischen Sand leicht scheuern - sauber ganz ohne Mittelchen (und Strom).
Der Wasservebrauch ist natürlich höher - bevorzuge daher den Marsch zu Quelle/Bach/See (soweit verfügbar)
__________________
Ihr seit euer, alles Andere ist es nicht ! Die Natur richtet dich nicht, daher setzt du ungescholten fort was dich fort treibt von ihr und deinen Wurzeln - bedenke wohin du willst, wisse wo es endet - denn Konsequenz ist Gesetz - sie findet und verrechnet - sie übersieht nicht, allso verstecke dich nicht. Aufrecht sein oder nicht sein,ein Nichts sein....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.