Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Survival Forum - Intern > Allgemeinses Off-Topic

Allgemeinses Off-Topic Allgemeine Themen die nichts mit Survival zu tun haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.08.2013, 12:21
Eve Kendall Eve Kendall ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 16.08.2013
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0
Eve Kendall Stammes Mitglied
Standard Lohnt sich eine Lebensversicherung?

Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und hoffe auf Eure Antworten. Ich überlege gerade eine Lebensversicherung abzuschließen. Ich habe mich schon viel im Internet informiert und z.B. diese Website gefunden: Link entfernt . Die Lebensversicherung soll ja immer noch die beliebteste Altersvorsorge sein, aber welche ist wirklich sinnvoll? Habt Ihr vielleicht schon in diesem Bereich Erfahrungen sammeln können? Ich würde mich über Antworten freuen.

Viele Grüße
Eve

Geändert von Sigurd (16.08.2013 um 12:46 Uhr) Grund: Spam - Sigurd
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.08.2013, 15:10
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 7
mogusch Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Eve Kendall Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier und hoffe auf Eure Antworten. Ich überlege gerade eine Lebensversicherung abzuschließen. Ich habe mich schon viel im Internet informiert und z.B. diese Website gefunden: Link entfernt . Die Lebensversicherung soll ja immer noch die beliebteste Altersvorsorge sein, aber welche ist wirklich sinnvoll? Habt Ihr vielleicht schon in diesem Bereich Erfahrungen sammeln können? Ich würde mich über Antworten freuen.

Viele Grüße
Eve
Letztentlich muß so was jeder für sich selber entscheiden, aber ich habe keine & will auch keine weil mir das viel zu teuer ist & die finanzwelt nicht auf sicheren füssen steht.
Wenn ich geld über hätte, wären immobilien für mich interessant.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.12.2013, 19:22
Benutzerbild von TheBigOut
TheBigOut TheBigOut ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 31.05.2012
Beiträge: 7
Renommee-Modifikator: 0
TheBigOut Stammes Mitglied
Standard

Ich würde all mein Geld in Gold investieren - "Geldmengenausweitungen und hohe Inflationserwartungen werden das Vertrauen in die Papiergeldwährungen unterminieren und die bereits zur Jahrtausendwende einsetzenden Nettoinvestitionen in Sachwerte wie Gold und Silber weiter forcieren. Zudem werden Einkommenssteigerungen und das Heranwachsen einer einkommensstarken Mittelschicht in den Schwellenländern die Edelmetallnachfrage nach Schmuck, Waren, Münzen, Medaillen und Barren als inflationssicheres Anlagegut und Wertaufbewahrungsmittel beflügeln." - Quelle: http://www.goldsilbershop.de/fazit-gold-silber.html
__________________
"Mann gegen Mann" ist nichts gegen "Mann gegen die Launen der Natur"

Geändert von TheBigOut (03.01.2014 um 15:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 19.12.2013, 08:34
Hagen Hagen ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 24.06.2013
Ort: Ffm
Beiträge: 45
Renommee-Modifikator: 0
Hagen Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von mogusch Beitrag anzeigen
Letztentlich muß so was jeder für sich selber entscheiden, aber ich habe keine & will auch keine weil mir das viel zu teuer ist & die finanzwelt nicht auf sicheren füssen steht.
Wenn ich geld über hätte, wären immobilien für mich interessant.
Servus Mogusch,

Imos sind "An und Abgreifbar", Sondersteuer - Zwangsabgabe - Zwangshypothek.... Im gegensatz zu Griechenland haben wir ein Katasteramt !.

Immos machen erst ab einer Gewissen Geldmenge Sinn. Es sei denn Du hast schon eine - , neu kaufen und vieleicht noch über 20 Jahre Finanzieren.... ich weis nicht.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 19.12.2013, 08:38
Hagen Hagen ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 24.06.2013
Ort: Ffm
Beiträge: 45
Renommee-Modifikator: 0
Hagen Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von TheBigOut Beitrag anzeigen
Ich würde all mein Geld in Gold investieren - "Geldmengenausweitungen und hohe Inflationserwartungen werden das Vertrauen in die Papiergeldwährungen unterminieren und die bereits zur Jahrtausendwende einsetzenden Nettoinvestitionen in Sachwerte wie Gold und Silber weiter forcieren. Zudem werden Einkommenssteigerungen und das Heranwachsen einer einkommensstarken Mittelschicht in den Schwellenländern die Edelmetallnachfrage nach Schmuck, Waren, Münzen, Medaillen und Barren als inflationssicheres Anlagegut und Wertaufbewahrungsmittel beflügeln." (Quelle: Link entfernt)
Das ein "Gold und Silbershop" Dir rät alles in Gold und Silber anzulegen ist natürlich vollkommen uneigennützig :O))))) LOL !!!!. Gold ist schwankend - aber nie nix Wert, nur wieviel Wert es irgendwann mal ist weis halt keiner. Ich weis nur das der berater auf der Bank weder Dein guter FReund noch Dein guter Onkel ist und Dir in jedem Fall zu der Anlage raten wird bei der ER die HÖCHSTE PEOVISION erhällt. Ich weis nicht wievie Du hast und will es auch gar nicht Wissen - aber einen Schrank voller "Guter Klamotten" und ein gut ausgestatteter Haushalt ist auch eine gute Anlage. Aber Gold und Silber ziehe ich Papier auch vor.

Geändert von Sigurd (19.12.2013 um 17:48 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 19.12.2013, 17:49
Benutzerbild von Sigurd
Sigurd Sigurd ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Steiermark
Beiträge: 365
Renommee-Modifikator: 9
Sigurd Stammes Mitglied
Standard

@TheBigOut: Ich unterstelle dir keine Gewinnabsicht, aber unterlass bitte in Zukunft das Verlinken auf irgendwelche online shops die nicht unmittelbar etwas mit survival oder Ausrüstung zu tun haben.
Danke.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.12.2013, 16:03
Hagen Hagen ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 24.06.2013
Ort: Ffm
Beiträge: 45
Renommee-Modifikator: 0
Hagen Stammes Mitglied
Standard

Ein Artikel von 1968 zeigt das sich eigendlich nichts ändert )

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-46093902.html
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 17.04.2014, 12:30
Benutzerbild von EDC D-A-CH
EDC D-A-CH EDC D-A-CH ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 16.04.2014
Beiträge: 2
Renommee-Modifikator: 0
EDC D-A-CH Stammes Mitglied
Standard

Ich muss auch mal kurz meinen Senf dazugeben.

Berufsbedingt kann man bei mir auch Lebensversicherungen abschließen. Da man aktuell nur noch von der gesetzlichen Grundverzinsung i. H. v. 1,75 % ausgehen sollte, lohnt sich von der Verzinsungsseite her eine LV eigentlich nicht mehr wirklich. Die ersten Versicherungen sind ja schon dabei den Zinssatz auf 0 % Garantie zu senken. Ich spreche hier von klassischen Lebensversicherungen. Also nix fondsgebundenes. Letztendlich kommt es auf einen selbst an. Mit was kannst Du dich mehr anfreunden? Klassische Produkte? Fondsgebundene Produkte? Immobilien? Aktien? Banksparpläne? Das Thema Altersvorsorge ist groß.

Falls Du dich doch für eine Lebensversicherung entscheiden solltest, dann verlass Dich nicht alleine auf die Aussagen der Berater, sondern durchleuchte auch mal das Unternehmen, welches dahinter steht. Ich habe selbst eine klassische Lebensversicherung in 2007 abgeschlossen und habe eingehend über diverse Unternehmen recherchiert, bevor ich dann eine engere Auswahl traf und mich für eine Gesellschaft entschieden habe. Von was ich generell abrate sind Unternehmen, sie im Ausland ansässig sind. Da gibt es ein paar Pappenheimer, welche ihren Hauptsitz in Luxemburg haben und hier in Deutschland schon fast Drückerkolonnen-ähnliche Vertriebler haben. Falls Du mehr wissen möchtest, kannst mir eine PN schreiben.

Bis dann!
__________________
EVERY DAY CARRY
Deutschland | Österreich | Schweiz
www.every-day-carry.org
Der erste deutschsprachige EDC Blog
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 17.04.2014, 14:26
Benutzerbild von Mücke
Mücke Mücke ist offline
Offline
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: land of the kingfisher
Beiträge: 735
Renommee-Modifikator: 11
Mücke Stammes Mitglied
Standard

ist irgendwie komisch..
wir sind hier in einem survivalforum, und man spricht von lebensversicherung..
*nachdenk*

ich mein, es ist schon gerechtfertigt, dass man an alle möglichkeiten der absicherung denkt, überhaupt wenn man familie hat etc..

aber die beste lebensversicherung in meinen augen ist trotzdem eigentlich in den alltag integriertes überlebenstraining...

wo wir wieder beim forum wären und bei der frage, wo survival eigentlich anfängt..
__________________
`it is easy to be brave from a distance´

THANK YOU
mother nature

i respect you with all my heart
i will `fight´ for you
until i part

BITTE (un)lieber ORF, antworten Sie bevor sie andere Menschen fast killen auf die Frage `Ist da jemand?´ mal selbst mit `Ja - hier ist jemand!´ bei einer `licht ins dunkel´ intiative - und nicht nur wenn sie GELD dafür bekommen.... jemand der von mutter erde den auftrag hat, licht ins dunkel zu bringen. vielen dank. nur falls die KRONE mitliest.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.