Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Survival Forum - Intern > Allgemeinses Off-Topic

Allgemeinses Off-Topic Allgemeine Themen die nichts mit Survival zu tun haben.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.01.2014, 19:48
Räubertochter Räubertochter ist offline
Späher
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 209
Renommee-Modifikator: 6
Räubertochter Stammes Mitglied
Standard Hausbau SCHULDENFREI

Hallo liebe Leute,

ich stelle die Frage hier in diesem Forum, weil ich hier ein paar Gleichgesinnte vermute. Vielleicht sogar Leute, die schonmal vor der selben Fragestellung standen wie wir und einen Schritt weiter sind.
Und zwar möchten wir (mein Freund, ich, unsre zweijährige Tochter, die vermutlich das einzige Kind bleibt) langsam weg vom Thema Miete.

Ich bin so eine, die man auch in einen größeren Wohnwagen stecken könnte oder in eine europaklima-konforme Wohnjurte.
Für meinen Freund aber nicht, also wird es wohl so etwas in die Richtung:

- seeeehr günstiges und kleines Häuschen, wahrscheinlich plus eine große Arbeits-/Vorratsjurte. Kosten: das, was wir in wenigen Jahren ansparen können OHNE Schulden bei einer Bank zu machen. (Und das in einer Gegend, wo der Grundstückspreis incl. aller Erschliessungskosten fast nix kostet. Aber das Thema Grundstück will ich hier erstmal aussen vor lassen, das ist ein Extrathema.) Also etwa 15.000 Euro für's Haus alleine (Materialkosten, Bauwissen haben wir selbst).

- natürliche Bauweise, also Holz, Lehmstroh, .... Am besten sogar ohne Bodenversiegelung.

- Unterkellerung brauchen wir nicht.

Hat jemand von euch eine Idee, vielleicht sogar einen Link zu einer Baufirma für ökologische seeehr günstige Fertigbauhäuser, andere (dem Bauamt genehmen ) Alternativen zum Thema "Haus"? Sollte aber halbwegs isolierbar sein.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 02.01.2014, 23:46
Benutzerbild von Mücke
Mücke Mücke ist offline
Offline
 
Registriert seit: 10.06.2008
Ort: land of the kingfisher
Beiträge: 735
Renommee-Modifikator: 11
Mücke Stammes Mitglied
Standard

ich hab letztens mit einem bekannten genau darüber gesprochen.. er wollte eine lehmhütte auf einem grundstück bauen, bekam aber keine genehmigung da das haus `nicht in das landschaftsbild passte´ (war eine übliche siedlung bzw gemeinde in österreich). ich sagte zu ihm das sollte man eher umgekehrt sehn ..
ich werd mich in jedem fall dafür einsetzen dass sich das ändert..
__________________
`it is easy to be brave from a distance´

THANK YOU
mother nature

i respect you with all my heart
i will `fight´ for you
until i part

BITTE (un)lieber ORF, antworten Sie bevor sie andere Menschen fast killen auf die Frage `Ist da jemand?´ mal selbst mit `Ja - hier ist jemand!´ bei einer `licht ins dunkel´ intiative - und nicht nur wenn sie GELD dafür bekommen.... jemand der von mutter erde den auftrag hat, licht ins dunkel zu bringen. vielen dank. nur falls die KRONE mitliest.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.01.2014, 00:28
Räubertochter Räubertochter ist offline
Späher
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 209
Renommee-Modifikator: 6
Räubertochter Stammes Mitglied
Standard

Ich hab eben selbst noch weitergeforscht und folgendes gefunden:
http://m.youtube.com/watch?feature=p...iSlCPtgvMhevW5

Finde ich seeehr interessant! Kostet nach dem wenigen, was ich über das Thema bauen weiss, auch extrem wenig. Es gibt wirklich nur noch das Problem mit der Genehmigung. Ich sehe das mit dem Landschaftsbild auch umgekehrt, wohl so wie du.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.01.2014, 09:21
Hagen Hagen ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 24.06.2013
Ort: Ffm
Beiträge: 45
Renommee-Modifikator: 0
Hagen Stammes Mitglied
Standard

Sowas : http://www.bloxhuette.de/de/Freizeit...mm-Wandstaerke Teurer aber Genehmigungswürdig und mit einer Garantie versehen. Und Ihr dürft es auch mit Hartz4 behalten - man weis ja nie was kommt )
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 03.01.2014, 11:41
Räubertochter Räubertochter ist offline
Späher
 
Registriert seit: 04.10.2013
Beiträge: 209
Renommee-Modifikator: 6
Räubertochter Stammes Mitglied
Standard

Warum kann man das mit Hartz 4 behalten- weil es nur eine Hütte ist? (Kenne mich mit dem Hartz 4 Thema aber nicht aus- wird einem sein Haus sonst weggenommen?)

Das sieht schon ganz gut aus, die Hütte, allerdings wäre uns sowas schon lieber:
http://www.holzhaus-blockhaus.aus-po...preisliste.pdf

Oder -mein derzeitiger Preisfavourit, auch wenn das Aussehen eigentlich ein No-Go ist (aber was tut man nicht alles dafür, einfach nur im Plus zu bleiben):
http://www.micromedia.li/microhouse1...id=8&Itemid=10 (davon die größte Variante mit 54 qm plus angeschlossener Wohn-/Lager-/Arbeitsjurte)
Außerdem hat es was geniales, denn es ist umzugsfähig...
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 03.01.2014, 15:55
Hagen Hagen ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 24.06.2013
Ort: Ffm
Beiträge: 45
Renommee-Modifikator: 0
Hagen Stammes Mitglied
Standard

Hartz4 bezieher bekommen einen "Eigenbehalt" gewährt, irgendwas um einige Tausend Euro. Was drüber ist wird ihnen angerechnet. Beispiel. Du wirst Arbeitslos und fällst nach 6 Monaten in Hartz4, Du hast eine Eigentumswohnung für 250 000,-- ein Sparbuch mit 200 000,-- und Vorsorgesparen mit 150 000,-- Euronen. Das ist dann so gut wie alles weg, weil der größte teil davon erst aufgebraucht werden muss bevor Du Hartz4 bekommst. Selbst wenn Du das Häusschen von Oma in NIederbizelanderdazzel behalten darfst, weil esnicht viel Wert ist. Grundsteuer, heizung kaputt, Klo defekt, Müllabfuhrgebühren .... zu Teuer für Hartz 4.

Und Bedenke der anchaffungspreis ist nicht alleine entscheident - halten muss es. Ich würde mich lieber auf die Regionale Zimmermannszunft verlassen als auf "Ferne Firmen". Ein einfaches Blockhaus müsste Dir eigendlich jeder Zimmermannsgeselle Samstag Nachmittags bauen können....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.