Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Ausrüstungen

Ausrüstungen Hier könnt ihr euch über qualitativ hochwertige Ausrüstung unterhalten.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 21.03.2012, 19:58
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 7
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Wenn man sich die bilder in den verschiedenen online shops anschaut dann macht die nen rest robusten eindruck.

Kannste ja selber schaun

http://www.swords-and-more.com/shop1...el-p-3217.html
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.03.2012, 20:20
Jacen Solo Jacen Solo ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 12.09.2011
Ort: Würzburg
Beiträge: 133
Renommee-Modifikator: 8
Jacen Solo Stammes Mitglied
Standard

OK Leute. Bitte lacht mich jetzt nicht aus oder steinigt mich mental: aber ich hab nen Müll-Tec Klappspaten...und ich muss ehrlich sagen, das Teil ist zum Feuergrube ausheben, Löcher busseln für Stämme etc. echt richtig gut.
Man muss zwar ab und an mal die Mutter nachziehen aber ansonsten ist da nix dran auszusetzen!
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 21.03.2012, 20:34
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 7
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Schrauben nachziehen währe mir zu lästig, aber wenn du damit zufrieden bist is es ja ok! mil tec is ja nicht nur schrott. Hab ne jacke von denen die ich nie wieder her geben würde.
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 21.03.2012, 22:44
Benutzerbild von Schwefelporling
Schwefelporling Schwefelporling ist offline
Späher
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Niederrhein
Beiträge: 404
Renommee-Modifikator: 7
Schwefelporling Stammes Mitglied
Standard

Ich muß bei dem original BW Klappspaten auch ab und zu nachdrehen, also die große Mutter, direkt unter dem Blatt. Und zwar ist die wohl aus Alu, und an einer Seite etwas eingedellt, daran wird's liegen. Wahrscheinlich habe ich ihn mal zu stark belastet, als die Mutter nicht richtig angezogen war.
Aber ich habe an dem Gerät ansonsten nichts auszusetzen! Rostfrei ist er natürlich nicht, das heißt aber nur, daß man ihn säubert und einölt, bevor er wieder lange lagert. Ist ja mit vielen Werkzeugen so... Ich habe ihn schon bei zwei Gelegenheiten eingesetzt, als es um das Ziehen von Gräben für Wasserleitungen ging. Wenn man also in solch einem engen, aber tiefen Graben steht und richtig harte Erde, womöglich mit Steinen, vor sich hat; dann sieht man mit einer Spitzhacke oder einem normalen Spaten alt aus. der dreieckige Quergriff ist bei solchen Arbeiten auch sehr praktisch, so kann man besser mit Druck arbeiten.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 06.03.2013, 21:35
Benutzerbild von Schwefelporling
Schwefelporling Schwefelporling ist offline
Späher
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Niederrhein
Beiträge: 404
Renommee-Modifikator: 7
Schwefelporling Stammes Mitglied
Standard

Ich habe mir auch noch den Klappspaten von Ideal gekauft, gab's bei Bauhaus für 20 euro. Er ist schwarz und hat die gleiche Größe und auch die gleiche Form. Ist aber ohne Koppeltasche.
Die beschriebene Schwachstelle vom Armee- Modell hat er nicht: anstatt nur der auf dem Bild zu sehenden runden Mutter am Blatt ist dort noch ein eckiges verstärkendes Metallblatt eingebaut. Bis das mal so eingedellt ist, daß dadurch Störungen auftreten, dauert es sicher ein Vielfaches länger.
BW Spaten

Geändert von Schwefelporling (07.03.2013 um 21:17 Uhr) Grund: Preis war doch etwas höher
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 07.03.2013, 08:49
Benutzerbild von I am Legend
I am Legend I am Legend ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: Allgäu
Beiträge: 74
Renommee-Modifikator: 7
I am Legend Stammes Mitglied
Standard

Nur mal so als Anreiz, wenn ihr keine Lust mehr habt irgendwelche Muttern anzuziehen, dann nehmt entweder Stoppmuttern oder Loctite Kleber. Der verklebt das Gewinde und da bewegt sich dann nichts mehr ;-)

Loctite

Wir hatten das Zeugs in der Lehre und das ist wirklich bombenfest!
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 07.03.2013, 21:18
Benutzerbild von Schwefelporling
Schwefelporling Schwefelporling ist offline
Späher
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Niederrhein
Beiträge: 404
Renommee-Modifikator: 7
Schwefelporling Stammes Mitglied
Standard

Witz, dann ist es doch kein Klappspaten mehr. Kann man ja direkt einen normalen Spaten absägen, da wackelt dann auch nichts.
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 08.03.2013, 08:54
Benutzerbild von I am Legend
I am Legend I am Legend ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 10.10.2012
Ort: Allgäu
Beiträge: 74
Renommee-Modifikator: 7
I am Legend Stammes Mitglied
Standard

Es gibt ja auch Klappspaten, bei denen der Mechanismus eine Raste oder soetwas hat und man keine Mutter aufmachen muss! Für den anderen Fall natürlich nicht geeignet!
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 08.03.2013, 12:28
Lürbker Lürbker ist offline
Späher
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 269
Renommee-Modifikator: 7
Lürbker Stammes Mitglied
Standard

Ich habe zwar keinen Klappsparten, aber ich hab mir in einem Armeegeschäft mal den von der NVA angeguckt. Der war wirklich robust und vom Preis her auch top.
Hab danach sehr gute Erfahrungsberichte darüber gelesen. Also falls ich mir mal einen kaufe dann den!
__________________
Hallo!
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 08.03.2013, 21:19
Benutzerbild von Schwefelporling
Schwefelporling Schwefelporling ist offline
Späher
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Niederrhein
Beiträge: 404
Renommee-Modifikator: 7
Schwefelporling Stammes Mitglied
Standard

Hm, der hat glaube ich nur zwei Komponenten und ein größeres Packmaß als der vom Bund.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Klappspaten-Alleskönner domo77 Ausrüstungen 8 02.05.2015 22:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.