Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Überlebensschule Tirol > Bogenbau

Bogenbau Beim Bogenbau gibt es viele Dinge zu beachten, oft braucht man Hilfestellung und Tipps von anderen. Hierfür dient dieses Forum.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 07.12.2013, 14:28
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 7
mogusch Stammes Mitglied
Standard

Da immer wieder mal nach dem "bogenbasteln" gefragt wird, hier mal ein link wie´s gemacht werden könnte.

http://www.youtube.com/watch?v=2nkwM...1OkQkUEq5dEMzA

Gut, im survivalfall hat man nicht gerade ein beil dabei, aber dennoch ...
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?

Geändert von mogusch (13.06.2014 um 08:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 21.09.2014, 00:39
kottek-knives kottek-knives ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 25.01.2012
Ort: Waidhofen/ybbs
Beiträge: 34
Renommee-Modifikator: 0
kottek-knives Stammes Mitglied
Standard

geht auch schneller dauert aber trotzdem ca 14tage. bäumchen fällen, entrinden, spalten, auf länge bringen und einen “Bogenrohling“ draus machen dann im schatten ca eine woche trocknen lassen. anschließend im “Auto bei ca 70°C im sommer“ nochmal eine woche trocknen soooooo und jetzt erfolgt das tillern schaut euch einfach diegeposteten Videos an oder holt euch das Buch “der gebogene Stock“ von Paul Comstock.
das ist der kürzeste weg einen guten haltbaren Bogen zu bauen. viel spass beim basteln.

Der steinzeitliche Jäger hatte nicht nur Feuersteinspitzen auf seinen Pfeilen er hatte eine anzahl verschiedenster Pfeile in seinem Köcher
zu den Pfeilspitzen eine einfache holzspitze oder ein nagel reichen vollkommen für einen Haasen oder eine Ente. es gehen auch die spitzen von Reh oder Hirschgeweih oder knochensplitter.
es wurden früher auch Haizähne oder der Stachel vom Stachelrochen genommen aber an die wird man hier wohl nicht kommen.
also es muss nicht immer Stein oder Glas sein.
bei gelegenheit poste ich.mal einige bilder
__________________
Von den Ahnen lernen, im Jetzt leben und an die kommenden generationen denken!!!!!!!!!!

Geändert von kottek-knives (21.09.2014 um 00:53 Uhr) Grund: weil besser
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bogenbau, schnur

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein neuer Bogen Lürbker Handwerkskünste und experimentelle Archäologie 9 06.05.2013 23:13
Ältester Bogen der Welt montana64 Bogenbau 0 25.11.2006 02:17
Bogen aus Eberesche montana64 Bogenbau 3 23.11.2006 21:03
Bogen aus Pottwaalrippen? Anonymous Bogenbau 3 24.01.2006 12:05
Pfeil & Bogen in Bhutan oliver Outdoor- & Reiseberichte 0 23.12.2005 23:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:01 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.