Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeine Fragen zum Thema Outdoor-Survival > Schutzhüttenbau

Schutzhüttenbau Der erste Schritt in der 'heiligen Reihenfolge', wie die Anordnung der Überlebensmaßnahmen von den amerikanischen Ureinwohnern bezeichnet wurde.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 19.01.2010, 21:09
Benutzerbild von 11:59
11:59 11:59 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Berlin, D
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0
11:59 Stammes Mitglied
Standard Erdhütte

Hallo,
ich möchte mir gerne in unserem Wald eine Erdhütte (unter der Erde) bauen.
Allerdings bräuchte ich noch ein paar Tips, wie ich das stabil (soll Lange halten) und auch sicher bauen kann.
Meine Suche im Internet, der Bücherrei und in diversen Foren haben zu keinem
(mich) befriedigendem Ergebnis geführt.
Hat jemand von euch mit sowas Erfahrung?

Mein Plan:
Grundfläche 2M x 2M (lieber 3M x 3M),
2M tief (gesammte Höhe 2,5M)
an einer Ecke ein Zustieg (änlich eines Brunnen) 1M x 1M
Das Dach mit Balken verstärkt, mit Platten abgedeckt und mit Sand überschüttet
(änlich wie die Hobbithölen in Herr der Ringe (halt nur in eckig)

Danke im voraus!

Gruß Felix
__________________
Für sofortige Abschaffung des Alltags!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 23.01.2010, 12:47
Benutzerbild von Baschtl
Baschtl Baschtl ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 12.08.2004
Ort: Berlin
Beiträge: 134
Renommee-Modifikator: 0
Baschtl Stammes Mitglied
Standard

Hallo, spannender Plan. Wofür willst du die Hütte nutzen
Soll sie dich vor Kälte schützen
Da gibt es viele Punkte zu. Ich habe 2 Monate in einer Untergrundhütte gelebt.
Sie war wie ein Bau, indem man hineingekrabbelt ist. Du brauchst ein Luftloch und wenn es warm werden soll, dann sollte die Liegeflaeche oberhalb des Eingangs liegen. Weniger kalte Luft kommt dann hineingeströmt. Ausserdem solltest du Schimmel in deine Berechnungen mit einbeziehen. Denn wenn es dadrin mal nass wird, ist es nicht einfach auszutrocknen.
Eine Feuchtigkeitsbarriere vom Boden (Rinde) ist wichtig und eine gute wasserdichte Lage nach oben auch.
Falls ich noch irgendwie helfen kann, gerne

Bastian
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.01.2010, 17:04
Benutzerbild von spezi
spezi spezi ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 22.12.2009
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 0
spezi Stammes Mitglied
Standard

Hallo,
in dem Buch "Überlebenstraining" von W.R. von Rhamm ist eine Erdhütte beschrieben. Die Hütte ist nicht ganz Ebenerdig, sondern schaut vielleicht noch 50 - 80 cm heraus, den Boden hat er mit schweren Steinplatten ausgelegt, die Wände sind in den Boden eingerammte Pfähle um die als Wand Weidenäste eingewoben sind. Wie er das Dach gemacht hat weis ich nicht mehr. Vor der Hütte ist eine Toilette und ein Holzlagerraum. In der Hütte ist ein erhöhter Liegebereich und eine Feuerstelle.
Aber am besten besorgst du dir das Buch.

LG
spezi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 26.01.2010, 17:35
Benutzerbild von 11:59
11:59 11:59 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 06.01.2010
Ort: Berlin, D
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0
11:59 Stammes Mitglied
Standard

Hallo,
@ spezi:
Danke für den Literaturtip. Werde mir das Buch mal besorgen.

@ Baschtl:
Die Hütte soll als "Hobbyraum" (Pokerrunde usw.) genutzt werden.
Die Größe ist von mir so gewählt dass wir da halt mit nen paar Leuten sitzen können. Ich hatte mir über die Lüftung schon gedanken gemacht, hab ich aber nicht mit aufgeführt. Danke nochmal. Wir wollten die Wände evtl. mit Sperrholz verkleiden und vorher mit biologischabbaubarer Beize behandeln. Das ganze soll wie eine Art Gartenhütte werden, nur halt unter der Erde (bis auf das Dach). Evtl. soll noch ein kleiner Ofen eingebaut werden, wobei ich mir da bei der Be- und Entlüftung noch nicht ganz sicher bin, wie das genau funktioniert.

Danke für die super Antworten von euch.

Gruß Felix
__________________
Für sofortige Abschaffung des Alltags!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Scout Pit bauen? survival_carphunter Schutzhüttenbau 24 06.07.2009 16:09


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.