Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Ausrüstungen

Ausrüstungen Hier könnt ihr euch über qualitativ hochwertige Ausrüstung unterhalten.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #41  
Alt 20.02.2013, 21:09
Lürbker Lürbker ist offline
Späher
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 269
Renommee-Modifikator: 13
Lürbker Stammes Mitglied
Standard

Die Dose wäre ja schonmal aus Edelstahl das ist in meinen Augen der Wichtigste Punkt. Die wird dir auf dem Lagerfeuer nicht wegschmelzen. Wäre sie aus Alu ist das möglich.
0,5 Liter sollten es schon sein.
Ich wüsste nur nicht wie ich das Ganze täglich mitführen würde.
__________________
Hallo!
Mit Zitat antworten
  #42  
Alt 26.02.2013, 16:49
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 13
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Hallöchen!

Ich hab mal nen versuch gestartet und mir für meinen Feldflaschenbecher nen deckel gemacht.
Leider sitzt der nicht so stabil, weil ich die Überstände falsch platziert habe.

Naja, ich werde mir halt mal was besseres machen müssen.




__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #43  
Alt 26.02.2013, 17:03
Lürbker Lürbker ist offline
Späher
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 269
Renommee-Modifikator: 13
Lürbker Stammes Mitglied
Standard

Hauptsache einen Deckel. Das Wasser kocht schneller und verdampft nicht unnötig. Daher weniger Brennstoff nötig und der Deckel schützt vor Verunreinigungen!
__________________
Hallo!
Mit Zitat antworten
  #44  
Alt 26.02.2013, 17:17
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 13
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Lürbker Beitrag anzeigen
..... Wasser kocht schneller und verdampft nicht unnötig. Daher weniger Brennstoff nötig und der Deckel schützt vor Verunreinigungen!....
Das sind die Gründe warum ich einen Gemacht habe. Am wochenende wird vielleicht getestet.
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #45  
Alt 26.02.2013, 17:30
Lürbker Lürbker ist offline
Späher
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 269
Renommee-Modifikator: 13
Lürbker Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Bushcraft Beitrag anzeigen
Am wochenende wird vielleicht getestet.
Na dann teil und aber auch die Testergebnisse mit!
Würde mich mal interessieren wieviel das Wasser länger braucht ohne Deckel.

Gibt es noch mehr Sachen zum testen?
__________________
Hallo!
Mit Zitat antworten
  #46  
Alt 26.02.2013, 18:12
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 13
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

ja, gibt es. Ich hab mit im Nov. nen PfannenRost gebastellt den ich noch testen muss.

Bei dem Pfannenrost lassen sich die 3 Füßchen abschrauben um Ihn besser im Rucksack verstauen zu können.

__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 26.02.2013, 18:47
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 13
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Ich will euch noch Meine Esbitkocher Verbesserung vorstellen.




Besteht aus Aufsatz mit Ausnehmung und einem Unterteil





So kann man auch mal was Schweres auf den Esbit stellen, oder auch etwas was sonst zu klein Wäre.






__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 26.02.2013, 21:29
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 13
mogusch Stammes Mitglied
Standard

Zum deckel ... so ähnlich habe ich meinen auch gebastelt. Bei gelegenheit werde ich mal ein foto zum entsprechenden album beifügen.

Zum pfannenrost ... ich denke mal das da die löcher zu klein sind. Da wird sich viel gute hitze drunter stauen. So wird erst der rost heiß, dann dein pfännlein. Das kostet brennmaterial & zeit.

Die teile für den esbitkocher gefallen mir gut. Sehen echt besser aus als meine.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 27.02.2013, 14:56
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 13
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Vielen Dank für Kritik und Lob!

Der Gedanke, dass die Löcher zu klein sind ist mir auch gekommen, aber leider gibt es in der Firma nur die Sorte.
Der Pfannenrost ist ja aus Baustahl gemach, sobald ich günstig an feuerfesten Edelstahl komme, wird der Pfannenrost in verbesserter form nachgebaut
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 27.02.2013, 18:36
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 13
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Ich konnte se nicht bis zum WE warten und hab schon vorher getestet.

Fangen wir mal mit dem esbit an.
Durch das neue Oberteil steht die Tasse viel besser und stabiler auf dem kocher.
und der unterteil sorgt für einen besseren stand des Kochers. Zudem wird der Boden nicht angebrannt.

Nun der deckel

Ich hab das Wasser mit dem Esbit zum kochen gebracht.

Und zwar jeweils 350ml.

Ohne Deckel hat das Wasser 12 Minuten gebraucht bis es Kocht, oder 3 4g Esbit Tabletten.

Mit Deckel hat es schon nach 9,5 Minuten gekocht, oder 2 4g Esbit Tabletten


Ab jetzt werde ich natürlich immer mit Deckel kochen. Den knauf hab ich auch größer gemacht. dafür hab ich mir ein stück von einem Ast zurecht geschnitzt.
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.