Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Survival

Survival Hier könnt ihr über alles reden, was euch über Survival einfällt oder interessiert.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 06.05.2013, 17:15
SurvivalLukas SurvivalLukas ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 24.02.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0
SurvivalLukas Stammes Mitglied
Standard Survival - Anfang

Hallo leute,

ich habe mir heute mein Messer bestellt was auch hoffentlich noch diese Woche kommen sollte.
Nur wollte ich mal so fragen womit man am besten anfängt im Bereich Survival als Anfänger.

Ich habe mir vorgenommen mich erstmal um die Themen Feuer machen und Schutzhüttenbau zu kümmern.
Womit sollte man am besten beginnen oder wie habt ihr damals angefangen?`


mfg Lukas
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 06.05.2013, 17:29
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 7
mogusch Stammes Mitglied
Standard

Am besten du übst dich beim sammeln & vorbereiten der verschiedenen natürlichen & unnatürlichen zunder. Dann beschäftigst du dich mit den verschiedenen hölzern die es in deiner umgebung so gibt & machst dir mal gedanken darüber wie man nasses holz bearbeidet um an die trockene innere seite zu gelangen & was es für möglichkeiten gibt auch bei tagelangem regenwetter trockenes holz zu finden od zumindes holz das nur halbwegs nass geworden ist.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 06.05.2013, 20:27
Benutzerbild von Schwefelporling
Schwefelporling Schwefelporling ist offline
Späher
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Niederrhein
Beiträge: 404
Renommee-Modifikator: 7
Schwefelporling Stammes Mitglied
Standard

Verbringe am besten mal mindestens 24 Stunden in Wald und Flur, ohne zwischendurch in die Zivilisation zurückzukehren. Nimm' Dein survival Buch und vielleicht Bestimmungsbücher mit und mache ein Tagebuch, wo Du Deine Gedanken und Entdeckungen festhältst.
Egal ob mit Tatonka Zelt oder in Deiner ersten Laubhütte: Du bekommst auf jeden Fall wichtige Eindrücke, worauf es draussen ankommt, auf welche Hilfsmittel Du schnell zurückgreifen kannst, und was Du im Notfall wahrscheinlich entbehren wirst, wenn Du es nicht aufwändig herstellst.
Im nassen Wald ein Feuerchen anzumachen und damit etwas zu kochen/zu garen, Klopapier aufzutreiben oder mit welchen Materialien man einen Schutz bauen kann; das sind eigentlich recht einfache Fähigkeiten, die man aber in der Praxis erlernen muss und die am Anfang sicher spannend genug sind. Daneben erfährt man einfach mal die wildlebenden Pflanzen und Tiere.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 06.05.2013, 23:37
SurvivalLukas SurvivalLukas ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 24.02.2013
Ort: Bayern
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0
SurvivalLukas Stammes Mitglied
Standard

und wenn ich dann nachts in der selbst gebauten Hütte Schutz suche, muss ich dann da Angst vor Tieren haben? (Wildschweinen etc.)

Oder kommen die garnicht erst an mich heran? Und falls doch, was tun?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.05.2013, 23:56
Lürbker Lürbker ist offline
Späher
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 269
Renommee-Modifikator: 7
Lürbker Stammes Mitglied
Standard

Also wenn du deinen Schutz nicht dort aufbaust wo keine Spuren von Tieren sind dann sollte nichts sein. Wenn du allerdings unter einer Eiche dein Lager baust wo deutliche Wildschweinspuren sind könnte es schon Besuch geben. Ansonsten könnte dir eine Maus guten Tag sagen. Das habe ich bisher 2 mal erlebt.
Ansonsten habe ich da keine bewussten Erfahrungen gemacht. In Hütten hatten wir allerdings häufiger Besuch.
__________________
Hallo!
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 07.05.2013, 08:46
domo77 domo77 ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 10.04.2013
Beiträge: 37
Renommee-Modifikator: 0
domo77 Stammes Mitglied
Standard

ich habe auch erst vor kurzem angefangen.
meine vorgehensweise:

1. feuer machen
2. wasser suchen und filtern
3. nahrung finen
4. schutzhüttenbau
5. orientierung


ich habe mitlerweile feuer machen und wasser finden vorerst durch.(was nicht heißt, dass ich da alles kann)
nun probiere ich wildpflanzen zu finden...(erst lesen, dann essen!!!)

zum thema feuer machen habe ich mich über verschiedene feuerquellen erkundigt: Feuerzeug, Feuereisen, Feuerbogen usw...
dann über zundermaterialien der natur und künstliche zunder(da ich auch urban survival interessiert bin)
anschließend über das errichten einer feuerstelle usw...ich habe da viele tolle infos gefunden.

mein tipp: stürze dich erstmal aufs feuer machen...wenn du meinst, dass da d viel weißt gehe langsam weiter vorran.. es gibt 1000000000000000 youtube videos zu den themen
viel spass!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 14.06.2013, 16:43
EllaWandert EllaWandert ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0
EllaWandert Stammes Mitglied
Standard

Da ich auch noch ganz am Anfang des Survival-Abenteuers stehe, interessiert es mich natürlich auch, "wie" man am besten anfängt.

Feuermachen ist also die erste Herausforderung.
Danke für die Tipps.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 14.06.2013, 20:25
Halbtags-Fliege Halbtags-Fliege ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 19.12.2012
Ort: Kaiserslautern
Beiträge: 87
Renommee-Modifikator: 6
Halbtags-Fliege Stammes Mitglied
Standard

Aber nich vergessen. Für Anfänger ist ein Feuer im Wald bei dem Wetter ein Unding. Es ist viel zu trocken. Für jemanden ohne Erfahrung vie zu gefährlich. Zu schnell fliegen Funken und ein Waldbrand entsteht. Lieber auf den nächstgelegenen Grillplatz gehen und da "kokeln".
__________________
//"Der Wald liebt oder hasst nicht, er verurteilt nicht, er lässt dich nur deine Aktionen spüren."//

//"Wir leben in einem gefährlichen Zeitalter. Der Mensch beherrscht die Natur, bevor er gelernt hat, sich selbst zu beherrschen.

Albert Schweitzer"//
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.06.2013, 14:18
EllaWandert EllaWandert ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 13.06.2013
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0
EllaWandert Stammes Mitglied
Standard

Hi,
wichtiger Hinweis, danke.
Ich wäre jetzt auch nicht in den nächsten Wald gestiefelt *lach*, die Gefahr ist mir bewusst. Ich such mir lieber ein sicheres Eckchen und starte meine Versuche.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.06.2013, 16:38
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 7
mogusch Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von EllaWandert Beitrag anzeigen
Hi,
wichtiger Hinweis, danke.
Ich wäre jetzt auch nicht in den nächsten Wald gestiefelt *lach*, die Gefahr ist mir bewusst. Ich such mir lieber ein sicheres Eckchen und starte meine Versuche.
Am besten mit einer kleinen wanderung früh morgens kombinieren. Da ist weniger los & man kann unterweg ausschau halten nach zunder & alleerlei anderem brauchbarem.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
anfänger, beginner, feuer, messer, survival

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ocean / Sea survival miaoxingren Bücher, Filme,und Magazine 22 19.11.2013 20:33
Survival einmal grösser gedacht... Eisvogel Survival 46 02.11.2013 02:18
Survival Neuling Geshe Survival 5 01.02.2013 15:29
Buch über Survival Ernährung Jimmy Bücher, Filme,und Magazine 3 23.08.2012 12:27
Survival Projektthema BiggestSuchti Survival 3 02.02.2012 08:54


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.