Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Überlebensschule Tirol > Bogenbau

Bogenbau Beim Bogenbau gibt es viele Dinge zu beachten, oft braucht man Hilfestellung und Tipps von anderen. Hierfür dient dieses Forum.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 02.02.2010, 20:13
Bundti Bundti ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 02.02.2010
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 0
Bundti Stammes Mitglied
Frage Bogen Krümmung

Ich möchte mir auch gerne ein bogen bauen und habe bei youtube ein video gesehen wo ich eins nicht verstehe.
Im video hat er ohne das man es sieht eine krümmung an beide enden des bogens gemacht, und ich frage euch ob jemand mir erklärt wie das geht wie man das nennt usw.

An der stelle 5:28 - 5:32 Min.

Hier das Video : http://www.youtube.com/watch?v=Km3XjfrgbNc

Mfg Bundti

Geändert von Bundti (02.02.2010 um 20:19 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 03.02.2010, 12:55
Benutzerbild von Joggl
Joggl Joggl ist offline
Späher
 
Registriert seit: 01.08.2007
Ort: Tirol (und schön ist's)
Beiträge: 309
Renommee-Modifikator: 17
Joggl BuddhaJoggl BuddhaJoggl BuddhaJoggl BuddhaJoggl BuddhaJoggl Buddha
Standard

bin noch nicht bei der stelle vom video, aber denke mal, dass du einen recurve meinst

d.h. man verbiegt die bogenenden gegen die auszugsrichtung

gemacht wird das durch dämpfen (ist jedoch riskant, weil dann der eigentlich schon fertige bogen reißen kann), für den anfang, allein, also nicht zu empfehlen

je nach recurve art hat er verschiedene positive effekte

ein stark geknickter recurve bewirkt, dass du bei voller auszugslänge plötzlich nicht mehr so viel kraft aufwenden musst, und die sehne sich beim zurückschnellen plötzlich verkürzt (==> kraft gewinn + geschwindigkeit)

ein weniger stark gekrümmter nützt vor allem, das die sehne bis zum ende mit größerer kraft zurückschnellt

da gibt es natürlich noch vieles mehr, einige typen von recurve mit verschiedenen auswirkungen

grundlegend ist zu sagen: ein recurve gibt deinem bogen mehr power mit dem risiko, dass er leichter bricht oder schon beim bauen reißt
__________________
ash nazg durbatulûk, ash nazg gimbatul
ash nazg thrakatulûk, agh burzum-ishi krimpatul

"All animals are equal, but some animals are more equal than the others"
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 03.02.2010, 14:50
Benutzerbild von Mücke
Mücke Mücke ist offline
Offline
 
Registriert seit: 09.06.2008
Ort: land of the kingfisher
Beiträge: 734
Renommee-Modifikator: 11
Mücke Stammes Mitglied
Mücke eine Nachricht über Skype™ schicken
Standard

und durch den wasserdampf kann man das holz einfach so biegen?

noch ein link dazu:
http://www.simeoni.de/bogenbau/bogen...tung-osage.php
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 03.02.2010, 15:29
Bundti Bundti ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 02.02.2010
Beiträge: 18
Renommee-Modifikator: 0
Bundti Stammes Mitglied
Frage

Auf dem Link hab ich gesehen das man den bogen auch einfach an beiden enden einen tag stark biegen kann.
Ps. Sobalt man eine Krümmung an beiden enden hat heißt der recurve/reflex Bogen?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 22.07.2013, 12:23
Heartless330 Heartless330 ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 21.07.2013
Ort: 162**
Beiträge: 10
Renommee-Modifikator: 0
Heartless330 Stammes Mitglied
Standard

Nur, wenn die Sehne im aufgespannten Zustand den WA berührt.

Heartless330
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vater-Sohn- Bogenbauanleitung survival Bogenbau 11 23.07.2013 06:36
Ältester Bogen der Welt montana64 Bogenbau 0 25.11.2006 01:17
Bogen aus Eberesche montana64 Bogenbau 3 23.11.2006 20:03
Bogen aus Pottwaalrippen? Anonymous Bogenbau 3 24.01.2006 11:05
Pfeil & Bogen in Bhutan oliver Outdoor- & Reiseberichte 0 23.12.2005 22:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.