Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Ausrüstungen

Ausrüstungen Hier könnt ihr euch über qualitativ hochwertige Ausrüstung unterhalten.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 18.03.2012, 17:50
Benutzerbild von BugOutSurvival
BugOutSurvival BugOutSurvival ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 195
Renommee-Modifikator: 9
BugOutSurvival Stammes Mitglied
Standard Ehrfahrungen mit Mini Nageleisen

Hey Leute,

hat jemand von euch vielleicht Erfahrung mit dem Wonder Bar II Mini Nageleisen?

Hatte mir vor dies in mein Urban EDC rein zu Packen.

http://www.amazon.de/gp/product/B000...A3CETKV8LDTBJX
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 18.03.2012, 18:01
Lürbker Lürbker ist offline
Späher
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 269
Renommee-Modifikator: 9
Lürbker Stammes Mitglied
Standard

Ich hab so ein Teil mal Im Baumarkt in der Hand gehabt und um ehrlich zu sein sieht es nicht besonderes vertrauenserweckend und stabil aus. Klar kleine nägelchen aus Brettchen ziehen oder leichte hebelarbeiten sind damit bestimmt machbar. Aber für EDC

Ich würde mir das ganze sleber machen. Aus 11mm oder sogar vllt nur aus 8 mm Federstahl und dann in der Form eines herkömmlichen Nageleisens. Das in ca 25 Länge. Ich denke mit dem Hebel kann man schon eine enorme Kraft aufbringen und auch Fenster und andere Dinge aufhebeln.

Vllt nicht ganz so leicht, aber einsetzbar und Stabil! Nur für EDC dann vllt nicht mehr.

Habe ein ähnliches selbstgebautes Nageleisen/Brechstange in meinem Werkzeugkasten. Ich glaub 14 mm und etwas über 30 cm lang. Als Elektriker kann man sowas oft gut gebrauchen, vor allem bei arbeiten an Wänden und halt überall wo gehebelt werden muss.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 18.03.2012, 18:06
Benutzerbild von BugOutSurvival
BugOutSurvival BugOutSurvival ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 195
Renommee-Modifikator: 9
BugOutSurvival Stammes Mitglied
Standard

Ein EDC muss ja nicht umbedingt klein sein =) In ein Maxpedition M-4 würde es sicher rein passen =)

Das mit dem selber machen ist auch immer so ne Sache... wenn man damit nicht viel Erfahrung hat geht es meißtens in die Hose
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.03.2012, 18:30
Lürbker Lürbker ist offline
Späher
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 269
Renommee-Modifikator: 9
Lürbker Stammes Mitglied
Standard

Hab dir eine PM geschickt
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.03.2012, 19:59
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 9
mogusch Stammes Mitglied
Standard

wir haben solch eine ausführung im betrieb. ich habe diese gaaaanz weit hinten & in der uuuuuntersten schublade unseres werkzeugschkrankes verstaut. ich habe schlechte erfahrungen damit gemacht & verwende seit her eine andere ausführung.
auch privat habe ich ein anderes modell in gebrauch. für´n wald ... zum kienspan gewinnen. hab´ich es dabei, komme ich nicht dazu. hätte ich dann aber mal eine gelegenheit, liegt das gute teil im keller .
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 18.03.2012, 20:04
Benutzerbild von BugOutSurvival
BugOutSurvival BugOutSurvival ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 195
Renommee-Modifikator: 9
BugOutSurvival Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von mogusch Beitrag anzeigen
wir haben solch eine ausführung im betrieb. ich habe diese gaaaanz weit hinten & in der uuuuuntersten schublade unseres werkzeugschkrankes verstaut. ich habe schlechte erfahrungen damit gemacht & verwende seit her eine andere ausführung.
auch privat habe ich ein anderes modell in gebrauch. für´n wald ... zum kienspan gewinnen. hab´ich es dabei, komme ich nicht dazu. hätte ich dann aber mal eine gelegenheit, liegt das gute teil im keller .
Was wären das denn für schlechte Erfahrungen?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 28.04.2012, 21:54
Lürbker Lürbker ist offline
Späher
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 269
Renommee-Modifikator: 9
Lürbker Stammes Mitglied
Standard

So ich rolle dieses Thema noch einmal auf.
Ich hab mal mein selbstgemachtes Minibrecheisen aus der Werkzeugkiste geholt.

Folgende Daten: Länge 31 cm, Dicke 13 mm, Gewicht 350 gr., maximaler Hebelweg sind 5 cm.
Also ich bin mir sicher das eine normale Tür oder ein Fenster damit spielend zu öffnen sind.

http://s14.directupload.net/file/d/2...acvmvm_jpg.htm

http://s7.directupload.net/file/d/2874/c5a5xgxx_jpg.htm

http://s7.directupload.net/file/d/2874/4ldyxito_jpg.htm


Sicher noch nicht optimal. Wenn ich meine neue Schmiedeesse habe (leider erst ab Ende August rum), werde ich mal eine 8 mm oder 11 mm starke, etwas kürzere Version bauen. Auch mit etwas längerem Weg. Also vom Gewicht her ist die bisherige version schon arg viel. Aber die Kleinere nwird ja dann schon leichter werden. außerdem könnte man noch diverse zusatzfunktionen integrieren wie Scheibenbrecher am Ende oder das Ende flachschmeiden und 6 Kantlöcher für die gängigsten Schraubeneinsetzen bzw ein konisches Langloch.
Vielleicht habt ihr Ideen. Würde mich freuen wenn ich da etwas schönes verwirklcihen könnte.

Gruß Lürbker
__________________
Hallo!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 28.04.2012, 22:27
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 9
mogusch Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von BugOutSurvival Beitrag anzeigen
Was wären das denn für schlechte Erfahrungen?
dieses teil hat unsere arbeitsvorbereitung org & ist zu breit für unsere anwendungen im betrieb. dazu kommt noch, daß es zu labiel ist. also sich zu schnell durchbiegt. dabei rutscht es oft ab & das kann böse enden.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?

Geändert von mogusch (28.04.2012 um 22:54 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 28.04.2012, 23:54
Benutzerbild von BugOutSurvival
BugOutSurvival BugOutSurvival ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 195
Renommee-Modifikator: 9
BugOutSurvival Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Lürbker Beitrag anzeigen
So ich rolle dieses Thema noch einmal auf.
Ich hab mal mein selbstgemachtes Minibrecheisen aus der Werkzeugkiste geholt.

Folgende Daten: Länge 31 cm, Dicke 13 mm, Gewicht 350 gr., maximaler Hebelweg sind 5 cm.
Also ich bin mir sicher das eine normale Tür oder ein Fenster damit spielend zu öffnen sind.

http://s14.directupload.net/file/d/2...acvmvm_jpg.htm

http://s7.directupload.net/file/d/2874/c5a5xgxx_jpg.htm

http://s7.directupload.net/file/d/2874/4ldyxito_jpg.htm


Sicher noch nicht optimal. Wenn ich meine neue Schmiedeesse habe (leider erst ab Ende August rum), werde ich mal eine 8 mm oder 11 mm starke, etwas kürzere Version bauen. Auch mit etwas längerem Weg. Also vom Gewicht her ist die bisherige version schon arg viel. Aber die Kleinere nwird ja dann schon leichter werden. außerdem könnte man noch diverse zusatzfunktionen integrieren wie Scheibenbrecher am Ende oder das Ende flachschmeiden und 6 Kantlöcher für die gängigsten Schraubeneinsetzen bzw ein konisches Langloch.
Vielleicht habt ihr Ideen. Würde mich freuen wenn ich da etwas schönes verwirklcihen könnte.

Gruß Lürbker

Also ein Urban Survival Tool wäre vielleicht nicht schlecht

So in etwa:



Nicht zu größ für´s EDC und nicht zu Klein um Ordentlich damit Arbeiten zu können
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 29.04.2012, 00:59
Lürbker Lürbker ist offline
Späher
 
Registriert seit: 29.12.2011
Beiträge: 269
Renommee-Modifikator: 9
Lürbker Stammes Mitglied
Standard

Ja an sowas in der Art hatte ich auch gedacht. nur wären mal ein paar Maße interessant. allerdings ist weniger manchmal mehr. Wie auf deinem BIld zu sehen ist BugOutSurvival hat das Tool ja 2 Klingen. denke mal das es beim arbeiten eher nachteilig ist wegen Schneidgefahr etc. Aber danke schonmal für den Denkanstoß!
__________________
Hallo!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mini Neckknife Lürbker Handwerkskünste und experimentelle Archäologie 2 20.11.2013 09:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.