Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Handwerkskünste und experimentelle Archäologie

Handwerkskünste und experimentelle Archäologie Kürbistrocknen, Fischen, Flötenbau... Hier könnt ihr über alle Handwerkskünste sprechen.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 08.04.2012, 16:33
Benutzerbild von BushcraftAustria
BushcraftAustria BushcraftAustria ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 16.10.2011
Ort: Austria
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
BushcraftAustria Stammes Mitglied
Standard Bauanleitung - Hobo Kocher Deluxe

Hier habe ich einen Hobo Kocher aus einer Edelstahldose gebaut . Er ist stabiler und leistungsstärker als der übliche Dosenhobo . In dem Video konnte ich leider nicht zeigen wie ich den Rost einbaue , da ich kein Material dafür hatte .

Hobokocher - Bauanleitung

Hier sieht man wie der Hobo arbeitet . Dieser ist jedoch eine Spur größer und natürlich mit Rost . Ihr müsst nur ein wenig vorspielen um zum Teil mit dem Hobo zu kommen .

http://www.youtube.com/watch?v=XTFfhwKM4Zg
__________________
Bushcraft Austria auf Facebook und You Tube !
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 08.04.2012, 17:16
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 9
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Ich hab einen vom IKEA
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.05.2012, 21:03
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 9
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Hallo!

Ich werde mir in den nächsten Tagen einen Faltkocher selber bauen.
Ich denke dass 1mm dickes Blech ausreicht.
Der Kocher wird 15x15x20 cm groß sein.


Ich weiß nur noch nicht ob ich ihn aus normalem Blech, oder aus Lochblech machen soll.
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.05.2012, 23:24
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 9
mogusch Stammes Mitglied
Standard

persönlich halte ich 1,0mm blech für zu dick. das wäre mir auch zu gewichtig & selbst mit guten biegegeräten tust du dich da schwer beim bearbeiten. du bekommst ja eine relative gute stabilität schon durch die formgebung. also müßten 0,5mm völlig ausreichend sein.
die faltis von esbit sind auch nicht dicker & halten auch was sie versprechen.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 24.05.2012, 19:43
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 9
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

@ mogusch

Ich bau mir den Kocher neben bei, bei der Arbeit, da ist das dünnste Blech nur 1mm dick.


Leider Sind die Scharniere im Baumarkt schon ausverkauft gewesen, deswegen hab ich den Kocher erstmal nichtfaltend gebaut.
Nach der Arbeit bin ich gleich mal in den Garten zum testen.
Nach 6 min. Hat ein halber liter Wasser gekocht.
Darüber hinaus hab ich da Feuer ca. 45 min Brennen Lassen um zu sehen ob sich irgend was verformt, dem war aber nicht so.


Weitere Bilder gibt es in meinem Album
Miniaturansicht angehängter Grafiken
DSCF2490.jpg  
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!

Geändert von Bushcraft (24.05.2012 um 21:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 24.05.2012, 20:13
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 9
mogusch Stammes Mitglied
Standard

! 1/2l wasser in 6min.
sieht gut aus das teil.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.05.2012, 21:26
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 9
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Hab vergessen zu sagen dass ich den Kocher kleiner gemacht habe als geplant.
Mit kleineren Maß (13x13x15cm) kann ich den Kocher in meine TT Molletasche stecken, zusammen mit allen anderen Kochutensilien. Vorausgesetzt ich bekomme demnächst mal die Scharniere.
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.06.2012, 10:55
Benutzerbild von BushcraftAustria
BushcraftAustria BushcraftAustria ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 16.10.2011
Ort: Austria
Beiträge: 31
Renommee-Modifikator: 0
BushcraftAustria Stammes Mitglied
Standard

Sieht gut aus das Teil . Respekt
Ein kleines Video von dem Teil in Aktion wäre super .
__________________
Bushcraft Austria auf Facebook und You Tube !
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 03.06.2012, 18:03
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 9
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Danke für das Lob!!!

Wenn ich meinen neuen Zunder teste mach ich ein Video von dem Kocher/Ofen
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 06.06.2013, 11:55
Robert Nitz Robert Nitz ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 06.06.2013
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0
Robert Nitz Stammes Mitglied
Cool Hobokocher

Hallo.
Ich habe den Beitrag Hobokocher gesehen. Um den her zu stelen braucht man wohl eine gekaufte Dose, Elektrowerkzeug, feile uns Eisensäge. Ausserdem ist das nur ein Lagerfeuer in einer Blechdose.
Ich möchte euch gern mal meinen Holzgaskocher vorstellen. Gearbeitet aus zwei gesammelten Blechdosen, hergestellt nur mit einem Dorn und Nagelschere. Also unterwegs herstellbar mit einfachsten Mitteln.
Außer dem braucht der Holzgaskocher 50% weniger Holz.
Mehr info auf www.survival-hamburg.de
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hobo zum zusammenstecken Bushcraft Ausrüstungen 20 01.04.2013 13:26
Bauanleitung für einen Solarkocher Dani051 Ausrüstungen 0 01.08.2011 10:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.