Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Geistiges Wissen, Bewusstsein und Spiritualität

Geistiges Wissen, Bewusstsein und Spiritualität Gedankenaustausch über ein wichtiges Thema...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.05.2007, 22:44
lernscout lernscout ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 27.05.2007
Beiträge: 1
Renommee-Modifikator: 0
lernscout Stammes Mitglied
Standard Bewußtsweinserweiterung aus der Steckdose

Hallo,
an alle die Ihr Bewußtsein erweitern wollen dafür aber nicht jahrelang trainieren möchte,
In Wien gibt es eine Arbeitsgemeinschft welche sich mit der Thematik auseinandersetzt und "elektronische" Hilfen für das Erreichen bestimmter Bewußtseinsebnene anbietet.
Schaut mal bei www.mental-aktiv.eu vorbei, habe mir dort eine CD gekauft die meine Erwartungen nicht entäuscht hat.
Klarträumen und Tranceerlebnisse sind eine hervorragende Möglichkeit sich besser kennenzulernen.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.05.2007, 19:22
Benutzerbild von MSch
MSch MSch ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: OÖ, Neuhofen/Krems
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 0
MSch Stammes Mitglied
Standard

Hallo .

Einer der Begründer dieses Systems ist Robert A. Monroe.
Von diesem Menschen gibts auch einige Bücher und natürlich CDs.
Buch: Der Mann mit den 2 Leben, ISBN 3-453.70026-0, eine Biographie, manchmal wirklich sehr lustig und schräg.

Einige CDs kann ich empfehlen:
*Einsteins Taum; die finde ich echt super gut, (Klassik)
*The Shaman´s Heart; Meine Meinung: Die ist zum Reisen der extra Wahnsinn, um einen Quantensprung besser als jede Trommel
*Between Worlds; Ist ebenfalls zum Reisen gedacht, ich nehm sie zum ausruhen und rasten, und finde sie ebnfalls sehr gut.
*Journeys Out of the Body; Das sind 6 CD zum Trainieren von ausserkörperlichen Erlebnissen, auch Astralreisen genannt, die sind ebenfalls gut, wenn das jemand testen will. Bei dieser Art von Trance ist jedoch Vorsicht geboten, der Energieabfall im Körper kann dann doch unter umständen beträchtlich sein. Ich bevorzuge da eher die schamanische Reise Art, ... Ich nehm diese CDs wirklich nur zum Trainieren,
... also eher selten

Ach ja, das System heißt HEMI SYNC.
http://www.hemi-sync.de , für AT gibts auch einen Vertrieb in Wien, bitte im Internet suchen.
Für die Techniker unter Euch gibts dazu auch eine ausführlich technische Beschreibung auf den Seiten die das Grundprinzip sehr ausführliche und verständlich erklären.

Andere technikinteressierte im IT haben ebenfalls diese Verfahren aufgegriffen und bauen damit echt schräge Sachen.
http://www.gravif.de,
Eine Empfehlung von mir: Man muß nicht immer alles selber testen .
Die angepriesenen Frequenzbuttens (Skalarwellentransmitter) mit der Musik können unter Uständen zu viel des guten sein,
VORSICHT wenn ihr Euer Energiefeld aus dem Gleichgewicht bringt dann ist das für den jeweiligen eher unlustig bzw. besteht bei zu viel Leistung die Möglichkeit, dass der "Zentralrechner" mal zu streiken beginnt.
Ich hatte mal nach so einem "Selbstversuch" 3 Tage so Schädlweh, dass ich nicht mehr ein und aus wußte
und das Thomopyrin 0 Wirkung zeigte.
Das ist jedoch ein Anderes Thema.
Über diese Energieform gibts auch was zu lesen:
http://www.survival-forum.com/showthread.php?t=268

Die HemiSync CDs kann ich nur jedem Interessierten empfehlen.

Viel Spaß beim Reisen,
Markus
__________________
Was wir denken wird Materie! ... Mitakuye Oyasin.
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.05.2007, 22:32
Benutzerbild von MSch
MSch MSch ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: OÖ, Neuhofen/Krems
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 0
MSch Stammes Mitglied
Standard

Sorry, da ist was schief gegangen:
Die Tonaufnahmen heissen dort Frequenz-Patterns http://www.graviflight.de/Parapsycho...-patterns.html
Und ich meinte die angebotetenen Skalarwellenemitter (SWE).
http://www.graviflight.de/SWE_Bestel...estellung.html
Und mit diesen Gerätschaften empfehle ich einen etwas vorsichtigen Umgang,
-Wasser ist lebensnotwenig - zuviel davon und du ertrinkst
__________________
Was wir denken wird Materie! ... Mitakuye Oyasin.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.06.2007, 16:44
Benutzerbild von Höhlenbärin
Höhlenbärin Höhlenbärin ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 13
Höhlenbärin Stammes Mitglied
Standard

Wow, das klingt ja hochinteressant. Würde ich gern mal ausprobieren, da ich aber ein sehr vorsichtiger Mensch bin, was Bezug auf meinen Geist nimmt (ich bin bis jetzt mit dem Chaos in mir ganz gut zurechtgekommen, wenn mir das wieder wer umräumt *g*), würde ich gerne wissen, ob man das alleine auch "so ein kleines bisschen" ausprobieren kann, um zu sehen, ob es einem "gefällt", oder ob man zu zweit sein muss, und ob es heißt "ganz oder gar nicht". Und was passiert, wenn man sein Bewußtsein erweitert? (Ich kenn mich leider auf diesem Gebiet überhaupt nicht aus).
__________________
Die Natur ist die beste Führerin des Lebens
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 06.06.2007, 14:25
Benutzerbild von MSch
MSch MSch ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: OÖ, Neuhofen/Krems
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 0
MSch Stammes Mitglied
Standard

Hallo Bärin
Der einzige Mensch der herumräumt bist Du selbst, niemand anderer.
Du alleine bestimmst was sein darf und was nicht.
Es kann sein, dass Dir bei solchen Reisen einiges über Dich klarer wird.
Was Chaos ist, kann klarer werden ...oder so ähnlich .
Das sind Werkzeuge um sich unter anderem selbst zu Heilen, -alte Wunden in der Seele udgl.
Ja, das kann und soll man auch alleine machen.
Ein Schamane kann natürlich auch eine andere Person bereisen und entsprechende Arbeiten durchführen, ist manchmal auch notwendig.
Eine Grundvoraussetzung: Vertrauen

Es gibt ein,- zwei Reglen zum Reisen, eine davon ist "Reise nie ohne einem Ziel" und "Reise nie ohne Dein Krafttier"
Im NLP wird das ganze TRANCE genannt und beruht auf den selben Systemen.
Ich empfehle aus meiner Erfahrung, beim ersten Mal eine geführte Reise zu machen, einfach um auch danach über das Erlebte sprechen zu können und auch um mögliche Gefahren zB. "im Reich der Toten" zu besprechen.
Nach so einer kleinen "Einführung" kannst Du immer für Dich selber Reisen.
Da gibts dann die verschiedensten Varianten, schamanisch, Trance, Astral, Tagträume und und und.

Es gibt einige gute Bücher hierzu.
Solltest Du wirklich mehr Interesse daran haben, wäre ich gerne bereit Dir einige Tips zu geben,
bzw. mal eine geführte Reise mit Dir zu machen.
NÖ ist ja gleich ums Eck .

Die erwähnten CD´s und Trommeln sind das Transportmittel,
um schnell in den Trancezustand zu kommen und auch wieder heraus.
Reisen muß jeder für sich

Bei den anderen Energeigeschichten wie Skalarwellenemitter udgl. würde ich ein klein wenig behutsam an die Sache herangehen und ja....
vorher Informationen einholen um Zusammenhänge zw. Energie, Chakren, Mustern, Filtern udg. zu verstehen.
Möglicherweise kann sonst schwer eine Zuortnung der Geschehnisse gemacht werden.
Auch bei diesen energiegebenden Systemen ist ein zu erreichendes Ziel immer das Wichtigste.
Ansonsten wäre es wie Auto zu fahren ohne ein Ziel zu haben welches erreicht werden soll.

Alles Liebe, Markus
__________________
Was wir denken wird Materie! ... Mitakuye Oyasin.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 06.06.2007, 23:49
Benutzerbild von MSch
MSch MSch ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: OÖ, Neuhofen/Krems
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 0
MSch Stammes Mitglied
Standard

Hallo Höllenbärin
Tut mir leid, bin am NM auf Deine letzte Frage nicht eingegangen:
Und was passiert, wenn man sein Bewußtsein erweitert?

Dazu einmal einige Fragen:
Was ist das Bewußtsein (BW) denn überhaupt?
und was ist dann das Unterbewußtsein (UB)?
wie hängt das denn alles zusammen?
wie kann ich bewußt Informationen vom Unbewußten abrufen
Fragen über Fragen...

Es gibt keine allgemein anerkannte Beschreibung des BW bzw. des UB.
Was ich Dir "kurz" schreibe, beruft sich auf die These von einem gewissen Gunther Schmidt, welcher der Auffassung ist, dass das eine nicht ohne das andere kann und im Wechselspiel zueinander steht, so wie Yin und Yang.
Das Ub kann ca 130 Einzelinformationen/Sec. aufnehmen bewußt werden uns jedoch lediglich um die 40/sec.
Wir alleine entscheiden was uns bewußt wird und was wir davon über den Kamm scheren.
Wie machen wir das: Dort wo unsere Aufmerksamkeit liegt, das nehmen wir wahr. Dh. wir selber entscheiden welche Informationen zu uns vordringen und welche im UB liegen bleiben. Durch unsere Erziehung und unser Umfeld bekommen wir dann auch noch Filter welche uns fast "zwingen" nur noch gewisse Dinge in unser Bewußtsein zu lassen.
Dh. es liegt alleine an jedem einzelnen sich zu entscheiden was man wahrnehmen will und was nicht - wenn jemand sich dessen BEWUSST ist,
ist das der erste Schritt sein Bewußtsein zu erweitern, denn dann obliegt es jedem selbst worauf er/sie die Aufmerksamkeit richtet
und damit auch Energie fließen läßt, denn Aufmerksamkeit = Energie .... und zwar die von jedem Einzelnen.
Sein Bewußtsein zu erweitern hat sehr viel mit Freiheit zu tun, denn dann bist Du bereit die Verantwortung für dein Denken und Handeln zu übernehmen und baust Dir damit Dein Umfeld und Deine Zukunft BEWUSST auf.

Mit den vorher erwähnten Methoden besteht nun die Möglichkeit auf Dein UB zuzugreifen und eben Informationen hervor zu holen welcher Du Dir eben nicht bewußt bist da Deinen Aufmerksamkeit eben zum Zeitpunkt des Bewußtwerdens wo anders war.

Ach ja; bei den 40 Eindrücken/Sec; da sind alle unsere Sinne, also Visuell, Auditiv, Gefühl, Geschmack und Geruch gemeint.

Ich hoffe, dass ich das für Dich verständlich niedergeschrieben habe.
Markus
__________________
Was wir denken wird Materie! ... Mitakuye Oyasin.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 08.06.2007, 09:08
Benutzerbild von Höhlenbärin
Höhlenbärin Höhlenbärin ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 22.07.2006
Ort: Niederösterreich
Beiträge: 124
Renommee-Modifikator: 13
Höhlenbärin Stammes Mitglied
Standard

Wow, du weißt ja ne ganze Menge darüber. (Wer hat dir denn das alles beigebracht? *g*) Tja, vielen Dank für die ausführlichen Antworten, aber ich wusste doch, dass die Sache (für mich) einen Haken hat: Ich hätte nicht die geringste Ahnung, welches Ziel ich ansteuern sollte (so viele Fragen in meiner Welt) und, was mich irgendwie härter trifft: Ich kenne mein Krafttier leider nicht (ich glaub das ist das, was mir derzeit am meisten fehlt *g*). Das mit dem BW und UB ist sehr interessant, nur, wenn man damit nicht richtig umgehen kann, hat man dann nicht den ganzen Kopf voller Dinge? Und was ist ein NLP?
__________________
Die Natur ist die beste Führerin des Lebens
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 09.06.2007, 22:09
Benutzerbild von Susanne
Susanne Susanne ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.11.2003
Beiträge: 385
Renommee-Modifikator: 16
Susanne BoteSusanne Bote
Standard

Nichts leichter, als Dein Krafttier kennen zu lernen, aber da kann Dir sicher auch der Markus weiterhelfen! Daran soll´s also nicht scheitern...
Susanne
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 10.06.2007, 02:04
Benutzerbild von MSch
MSch MSch ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: OÖ, Neuhofen/Krems
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 0
MSch Stammes Mitglied
Standard

Hallo
Ich war in den letzten Tagen in den Bergen und hab ein paar Leistungsexperimente durchgeführt,
Susanne & Thomas: Danke nochmals für Eure sehr hilfreichenTips, Bericht folgt.
Susanne Danke auch für Dein Vertrauen, find ich echt nett .

Hallo Hölenbärin: Ziele sind ein sehr wichtiges Werkzeug,
denn nur wenn wir Ziele haben, setzen wir unsere Energie auch effektiv und wirkungsvoll ein.
Es gibt, in der Zeit in der wir leben, sehr viele ENERGIERÄUBER, welche sehr viel daran setzen,
dass wir eben genau nicht bewußt mit dieser Energie umgehen und uns eben auch damit in gewisse Muster zwängen lassen.
Das ist alles andere als Freiheit, ... und schon gar nicht freies Denken und Handeln.

Tut mir echt leid Dich entäuschen zu müssen, ich weiß leider gar nichts, denn je mehr Du hinfrägst desto weniger weißt Du.
Das sind gerade mal Promille von einem unendlichen Grundlagenwissen, so ein klein wenig mathematisch ausgedrückt .
Bildlich: Ein Fliegenschiß verglichen mit dem Universum.
Nett ... Dein Grinser bei der Frage.

Ja, das nette Thema mit den Krafttieren.
Ich empfehle Dir, wie schon erwähnt, eine geführte Reise, das ist sicher der einfachste Weg, Dein HAUPTkrafttier zu finden.
Wenn Du dann schon dabei bist, würde ich Dir empfehlen, auch mal Deinen Kraftplatz bzw. Kraftort zu besuchen, das kann sehr hilfreich sein.
Eine weiter Möglichkeit ist, Du besorgst Dir ein Buch und befolgst die beschrieben Anweisungen ... ich halte jedoch wenig von dieser Möglichkeit,
da ja bekanntlich jeder Mensch individuell ist und ja ... bei Frage gibt Dir das Buch halt keine Antworten, oder nur sehr wenige.
Im Internet werden auch einige Kurse zu diesen Themen angeboten, geh einfach nach Deinem Gefühl und entscheide Dich dann für den jeweiligen Coatch.
Eine Empfehlung von mir: http://www.indianerpfad.de/
Da hab ich einen Kurs besucht und war mehr als zufrieden,
meine Schwester hat die gesamte Ausbildung zum Schamanen beim Christian gemacht.
Buchempfehlung:
Krafttiere begleiten Dein Leben: ISBN: 3897671484
Schamanisches Praxisbuch ISBN: 3784425941
Und da gibts noch ein voll gutes, das hab ich leider verborgt, ... das ist so der Renner. Info folgt.
Das sind Grundlagen und sehr altes gut funktionierendes Wissen und .. Medizin,
bedenke jedoch: wir leben im Jahre 2007 mit Hightech usw. die heutige Energie ist einfach eine Andere,
Mutter Erde "schwingt" ein klein wenig anders als früher.
In der heutigen Zeit nennt sich eine dieser Richtungen und Werkzeuge NLP http://de.wikipedia.org/wiki/Neuroli...Programmierung
... zwar wird diese Namensgebung auch für "Wirtschafts NLP" herangezogen um andere Menschen gekonnt und wissentlich zu manipulieren,
(zB. Jörg Haider) ,
die Grundform ist jedoch auf Liebe, "WIN WIN" und Resonanz aufgebaut.
Eine von mir zu empfehlende Argentur: http://www.kutscheracommuniion.com/

Wie meinst Du das mit dem "richtig Umgehen" das versteh ich leider nicht.
Du hast immer die Wahl Dich zu entscheiden wohin Deine Energie fleißt, das ist alles.
Dort wo Deine Aufmerksamkeit liegt, dort wird auch Deine Energie hinfließen.
ZB: Du siehst, hörst und liest Dir alle neg. Nachrichten dieser Welt an
- so wird ein Teil Deiner Energie in diese Richtung fließen und damit auch Dein Umfeld entsprechend formen.
DAS WAS DU DENKST WIRD WIRKLICHKEIT, da Deine Gedanken Energie sind. Filmempfehlung: BLEEP (What The Blep do we (k)now!?
Das ist Quantenphysik !!! und kein Hokuspokus :
Ich empfehle diesen Film zum 2ten mal in diesem Forum, da er einfach sehr viel an Wissen beinhaltet, wie LEBEN funktioniert.

Jetzt stell dir mal vor, 90% aller Menschen würden an Liebe, Wertschätzung und Frieden glauben .
.. wie würde dann diese Erde, auf der wir leben, aussehen?
Solange der Großteil der Menschen die Schuld beim ANDEREN sucht, die Verantwortung wegschieben und mit dem Blut anderen ihr eigenses wegwischen, wird sich hier sehr wenig ändern.
Ach ja da hab ich noch was: "Wie im Himmel" ist ebenfalls ein sehr wertvoller Filmbeitrag zum freien Denken (NL.

So, das war wieder mal eine kurze prignante Anwort von mir .
Daran sollte ich auch noch ein klein wenig arbeit, denk ich mal.

Ich hoffe es hilft Dir ein klein wenig weiter, Deinen Weg zu finden ... und das ist ja schon mal ein sehr gutes Ziel ... denk ich mal
zu wissen wo man ist und ... wer man ist ... und möglicherweise auch wieso man überhaupt hier ist ;-) .
Alles Liebe, Markus
__________________
Was wir denken wird Materie! ... Mitakuye Oyasin.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 10.06.2007, 09:56
Benutzerbild von MSch
MSch MSch ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 10.12.2006
Ort: OÖ, Neuhofen/Krems
Beiträge: 25
Renommee-Modifikator: 0
MSch Stammes Mitglied
Standard

Guten Morgen.
So das Buch:
Der Autor ist ein gewisser Alberto Villoldo.
Das geheime Wissen der Schamanen ISBN-10: 3442142164
Such bitte im Amazon nach dem Auter, der Mann hat einige gute Bücher geschrieben, ... sagt man.
Das oben genannte hab ich selber gelesen und ist ein sehr gutes Buch um mal in diese Materie einzusteigen.

Schönen Tag noch , Markus
__________________
Was wir denken wird Materie! ... Mitakuye Oyasin.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.