Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Geistiges Wissen, Bewusstsein und Spiritualität

Geistiges Wissen, Bewusstsein und Spiritualität Gedankenaustausch über ein wichtiges Thema...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 05.10.2008, 12:44
Benutzerbild von Sitanka
Sitanka Sitanka ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 05.10.2008
Ort: Mühlviertel-Highlands
Beiträge: 170
Renommee-Modifikator: 11
Sitanka Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von survivalmike Beitrag anzeigen
Hallo zusammen!

Hab mal ne Frage über div. Bräuche und Riten der Indianer.

Beim Kurs wurde ja alles und "jeder" abgeräuchert-fand ich übrigens sehr schön dass sowas auch gemacht wurde!

Wie ist es wenn man div. Dinge herstellt (Bsp. Traumfänger)
Hab mir jetzt einen Traumfänger gebaut und da dieser ja verwendet wird um Schlechte Träume aufzufangen und gute durchzulassen (lt. meinen Kenntnissen halt) dachte ich dass auch dieser evt. abgerächert gehört!

Wurde oder wird sowas überhaupt gemacht, dass man Gegenstände, die für Riten, Gebete, etc. verwendet werden abgeräuchert werden? oder nicht?

Sollte man einen Traumfänger auch abräuchern, damit die bösen Geister vertrieben werden?

Dass Thema Interessiert mich sehr, aber im Net bin ich leider auf wenige Antworten gestossen!

Danke für all eure unterstützung und schöne Grüsse aus Salzburg
Mike
naja das räuchern hat nichts mit den indianern zu tun, das ist ein schamanischer brauch und überall auf dieser erde findet man schamanen, in jedem kulturkreis.
ich räuchere von zeit zu zeit einfach alles durch, sogar meine tiere, das haus, meinen garten die unmittelbare umgebung und natürlich mich selbst. das räuchern ist eine art reinigungsritual oder auch um bei einer zeremonie die geister zu holen um bei dem ritual dabeizusein, uns zu unterstützen.

und was die rituale oder zeremonien der indianer angeht, so kann ich dir sagen, dass es bei den nordamerikanischen indianern mal um die 500 verschiedene völker und mehr als 300 verschiedene sprachen gegeben hat. naja und dementsprechend unterschiedlich sind auch die zeremonien und rituale.

aber gibt es vielleicht ein ganz bestimmtes ritual über das du bescheid wissen möchtest?

lg, karin theresa
__________________
lg, Karin Theresa
Mitakuye Oyasin

Lass nicht zu, dass deine Ängste, Deinen Träumen im Weg stehn!

Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 18.04.2012, 23:11
yusuf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

wenn du deine klammotten raucherst also wenn sie nach rauch riechen hält das auch mücken ab
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Indianische Geburtstotem Sitanka Geistiges Wissen, Bewusstsein und Spiritualität 3 15.04.2011 09:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:00 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.