Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Urban Survival > EDC-Kit (Every Day Carry)

EDC-Kit (Every Day Carry) Nützliche Gegenstände, die ihr jeden Tag dabei habt.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 22.01.2011, 12:28
Benutzerbild von stev_butcher
stev_butcher stev_butcher ist offline
Waffen und Ausrüstungsspezialist
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 419
Renommee-Modifikator: 8
stev_butcher Stammes Mitglied
Reden Mein EDC-kit (Sammelthread)

Hi
Hier Seht ihr mein Edc kit Video http://www.youtube.com/watch?v=fanmVAJ7LQ0Würd mich über Kommentare freun !

Geändert von stev_butcher (08.12.2012 um 23:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 22.01.2011, 19:52
vival vival ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 15.09.2009
Beiträge: 102
Renommee-Modifikator: 10
vival Stammes Mitglied
Standard EDC kit

Geiles teil
__________________
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 23.01.2011, 00:03
Benutzerbild von stev_butcher
stev_butcher stev_butcher ist offline
Waffen und Ausrüstungsspezialist
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 419
Renommee-Modifikator: 8
stev_butcher Stammes Mitglied
Standard

danke
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 23.01.2011, 11:55
Benutzerbild von Sigurd
Sigurd Sigurd ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Steiermark
Beiträge: 365
Renommee-Modifikator: 9
Sigurd Stammes Mitglied
Standard

Sieht brauchbar aus!

Nur das Survival Kit in der alu Dose find ich nicht clever. Also die konzipierung an sich. Da wäre ein wiederverwendbqarer Schraubverschluss sinnvoller, als diese Einwegdose.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 23.01.2011, 12:27
Benutzerbild von stev_butcher
stev_butcher stev_butcher ist offline
Waffen und Ausrüstungsspezialist
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 419
Renommee-Modifikator: 8
stev_butcher Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Sigurd Beitrag anzeigen
...wiederverwendbqarer Schraubverschluss sinnvoller, als diese Einwegdose.
Stimmt doch sollte man auch bedenken das das survivalset erstens nur wirklich dann geöffnet werden sollte wenn man es wirklich braucht und zweitens beinhaltet das set ein plasticksackerl was zum verschliesen ist für die übrigen sachen wenn es geöffnet wurde.
mfg stev
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 23.01.2011, 18:43
Benutzerbild von Sigurd
Sigurd Sigurd ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Steiermark
Beiträge: 365
Renommee-Modifikator: 9
Sigurd Stammes Mitglied
Standard

Ja klar, aber ich bin trotzdem ein Freund von dauerhaft wiederverwertbarem. Klar gehts nicht immer, und für EINE Situation reicht auch die Dose, aber wenns ma länger dauert ist die schnell verbraucht. Plasticksack hin oder her.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 17.02.2011, 14:18
Aigen Forester Aigen Forester ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 17.01.2011
Ort: frankonien mountains in bavaria
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0
Aigen Forester Stammes Mitglied
Standard

unglaublich stev, was du da alles aus der tasche zauberst- da würde selbst copperfield staunen!
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.04.2012, 23:27
yusuf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard

das ist viel zu viel

edc heist nicht seine wohnung mitzunehmen

mein edc besteht aus einem messer(8er opinel) und einem kleinen schleifstein.
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.04.2012, 23:52
Benutzerbild von Sigurd
Sigurd Sigurd ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Steiermark
Beiträge: 365
Renommee-Modifikator: 9
Sigurd Stammes Mitglied
Standard

Wenn ich es tragen kann nehm iches auch mit. Werds mir doch nicht absichtlich schwer machen.

@BugOut: Ich kenn mich da selbst nicht gut aus, aber ich glaube mich zu erinnern, dass die nach Fukushima bald mal von erhöhter Strahlung im Wasser redeten. Inwiefern man den Medien aber wieder glauben kann is ne andere Sache.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 28.04.2012, 00:41
Benutzerbild von BugOutSurvival
BugOutSurvival BugOutSurvival ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 195
Renommee-Modifikator: 7
BugOutSurvival Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Sigurd Beitrag anzeigen
Wenn ich es tragen kann nehm iches auch mit. Werds mir doch nicht absichtlich schwer machen.

@BugOut: Ich kenn mich da selbst nicht gut aus, aber ich glaube mich zu erinnern, dass die nach Fukushima bald mal von erhöhter Strahlung im Wasser redeten. Inwiefern man den Medien aber wieder glauben kann is ne andere Sache.
Ja das stimmt ja auch =)

Das Wasser wird halt in dem Moment Kontaminiert wenn es mit Radioaktiven Substanzen in Berührung kommt.

Die Spaltprodukte Kontaminieren das Wasser.

Also aus Uran wird dann z.B. Iod 131 und diese Monekularteilchen Kontaminieren das Wasser

Diese müssen dann wiederrum aus dem Wasser Gefiltert werden um es zu Dekontaminieren.

Da muss nur ein Minimales Leck vorhanden sein und schon ist es Kontaminiert.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorrat ,Preppern und das andere Zeug halt ^^ (Sammelthread) stev_butcher Allgemeines 55 22.01.2015 19:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.