Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Urban Survival > Allgemeines

Allgemeines Alles was bis jetzt nirgends hinpasst...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 19.12.2012, 12:36
Benutzerbild von El Cid Campeador
El Cid Campeador El Cid Campeador ist offline
Jäger
 
Registriert seit: 18.02.2012
Ort: Königreich Bayern
Beiträge: 61
Renommee-Modifikator: 9
El Cid Campeador Stammes Mitglied
Standard

Du Könntest dir Gasflaschen liefern lassen. Ich sehe es bei einigen Restaurant die Heizpilze mit externen gasflaschen für die Raucher betreiben. In Keller würden die Flaschen nicht weiter stören. Auserdem hast du dann immer brennstoff für ein Kocher.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 19.12.2012, 13:15
Benutzerbild von stev_butcher
stev_butcher stev_butcher ist offline
Waffen und Ausrüstungsspezialist
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 419
Renommee-Modifikator: 10
stev_butcher Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Ich sehe es bei einigen Restaurant die Heizpilze mit externen gasflaschen für die Raucher betreiben ...
Diese Geräte dürfen aber nur im Freien betrieben werden !
es gibt kleinere versionen die man mit den Campingaskocherkartuschen betreiben kann wie zb. :Link
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 19.12.2012, 14:55
ChrisS ChrisS ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 06.01.2011
Ort: Steiermark
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0
ChrisS Stammes Mitglied
Standard

Deinen Kaminfeger solltest du auf jeden Fall befragen
alte Schornsteine die nicht mehr in Verwendung sind werden
gern als Schächte für nachfolgende Leitungen verwendet,
da könnte ganz schön was daneben gehen wenn das der Fall ist.

Das Heizgerät ist ganz praktisch, benutz das selbst wenn ich im Winter über paar Tage angeln bin, es wird jedoch empfohlen das es ebenfalls nur in belüfteten Räumen verwendet wird, und wenn ich mir das Gewicht vor allem die Größe der Gaskartuschen im vergleich zum Verbrauch anseh, zweifel ich stark daran das das ne dauerlösung sein könnte;
wobei du dir recht einfach mit ein paar Rohren nen "kamin" improvisieren kannst, einen kanonenofen kann man relativ schnell aus nem alten ölfass zusammenschweissen (sieht zwar nicht so schick aus aber im notfall interessiert das doch eh keinen)

nja das war dan mal der Senf von mir
lg
ChrisS
__________________
Unser Leben ist viel schwerer als das unserer Vorfahren, weil wir uns so viele Dinge anschaffen müssen, die uns das Leben erleichtern
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 19.12.2012, 20:12
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 9
mogusch Stammes Mitglied
Standard

Danke erst mal für eure beiträge.

Die schornsteine sind noch in benutzung. Meine deszeitigen gasöfen abgasen ja auch da raus. Allerdings mit erheblich weniger od garkeinem ruß. Aber ob die auch die abgase und den rauch eines holzfeuers od kohlefeuers verkraften ... das möchte ich gerne von einem fachmann bejat haben.

Solche gaskartuschen ... wäre zu überlegen. Kann ich mich da wohl im campingbedarf am besten schlau machen, oder?
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?

Geändert von mogusch (29.01.2013 um 22:42 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 19.12.2012, 20:21
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 9
mogusch Stammes Mitglied
Standard

NRG-5

Heute ist meine bestellung angekommen & natürlich habe ich gleich mal so ´n keks verspachtelt. Also, vom geschmack her sind die echt eßbar. Neutral im geschmack, leicht süß, kein pappe-geschmack. Nur das gebrösel im mund könnte auf dauer störend sein. Auserdem besteht durchaus die gefahr sich eine zahnfüllung auszubeisen. Werde also die dinger aufgeweicht verschmausen, wenn bedarf bestehen sollte. Vlt mit einem leckeren corned-beef-sößchen od so.
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
  #26  
Alt 19.12.2012, 20:42
Benutzerbild von BugOutSurvival
BugOutSurvival BugOutSurvival ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 195
Renommee-Modifikator: 9
BugOutSurvival Stammes Mitglied
Standard

So, hab heute mal einen zusätzlichen Nahrungsvorrat für meine kleine Wohnung angelegt =)



Der Inhalt:

- 10kg Reis

- 2kg Spaghetti

- 1kg zucker

- 1kg salz

- 4x Brühwürfel für je 4L

- 2x 400g Schweinefleisch in Dosen

- 2x 400g Rindfleisch in Dosen

- 2x 400g Erbsen & Möhren

- 2x 400g Champignons

- 2x 400g Kidney Bohnen

- 4x 200g Tomatenmark

- 1L Pflanzen Öl

- 2x 12 Portionen Instant Kartoffel Püree

- 2x 1kg Backmischungen Weißbrot

- 2x 6 Schokoriegel

Insgesamt, allerdings ohne Konserven, wiegt die Kiste 67664 Kcal.

Für 2 Personen reicht die Kiste für ungefähr 16 Tage bei täglichen 2000 Kcal.

Inklusive Transportkiste habe ich ca 39€ gezahlt =)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 19.12.2012, 20:50
ChrisS ChrisS ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 06.01.2011
Ort: Steiermark
Beiträge: 9
Renommee-Modifikator: 0
ChrisS Stammes Mitglied
Standard

Wenn die abgase von deinem Gasofen da raus gehen
ist da aber im normalfall eine Abgasleitung drin gelegt
(das sind Pvc Stecksystem Rohre, und werden kaum den Temperaturen
von einem Kohle/Holzofen standhalten)

Wie gesagt der Campingheizer is nicht schlecht, ich hab damit halt
die Erfahrung gemacht das auf höchster Stufe, die großen Gaskartuschen
nach etwa 8-9h leer sind.
Mir ist vom Verkäufer eben empfohlen worden das ich das zelt
ein Spalt offen lassen soll, und nie ganz verschließen wenn ich mit dem Teil
heize, und so ging auch die wärme relativ schnell wieder flöten...
__________________
Unser Leben ist viel schwerer als das unserer Vorfahren, weil wir uns so viele Dinge anschaffen müssen, die uns das Leben erleichtern
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 19.12.2012, 21:10
Benutzerbild von Schwefelporling
Schwefelporling Schwefelporling ist offline
Späher
 
Registriert seit: 27.01.2012
Ort: Niederrhein
Beiträge: 404
Renommee-Modifikator: 9
Schwefelporling Stammes Mitglied
Standard

Man könnte übergangsweise im Bad oder in der Küche einen Gaskocher für warmes Wasser und warme Mahlzeiten benutzen, und ansonsten warme Sachen anziehen.
Bei mir war mal im späten November für ein paar Tage die Heizung kaputt und die Stundentenbude ist ausgekühlt... also half nur eins; abends Schlafanzug anziehen und Wolldecken über's Bett legen, auch mal mit ner Wärmflasche zusätzlich. Tagsüber hab ich halt mit langer Unterhose drunter, Wollsocken und Wollweste dagesessen, und Tee getrunken.
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 19.12.2012, 22:24
Benutzerbild von Sigurd
Sigurd Sigurd ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 15.11.2010
Ort: Steiermark
Beiträge: 365
Renommee-Modifikator: 11
Sigurd Stammes Mitglied
Standard

Hat heute jemand den Galileo Beitrag dazu gesehen?
Die Kommentare des Offsprechers waren zwar fürn Arsch, aber naja.

Ab morgen müssts den Beitrag in der Mediathek geben, ich hoff ich denk dran dann stell ich ihn rein!
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 20.12.2012, 09:21
mogusch mogusch ist offline
Survival
 
Registriert seit: 05.01.2012
Beiträge: 633
Renommee-Modifikator: 9
mogusch Stammes Mitglied
Standard

"Gockelt" mal unter dem stichwort "teelicht-heizung". Sowas in etwas habe ich mir vorgestellt. Ich denke mal, daß ich so was ähnliches auch aus meiner blechdosensammlung (leer) basteln kann. Für alle fälle werde ich mir mal ein paar skizzen machen & diese in meinem "buch für schlechte zeiten" ablegen.
(Nein, das ist kein buchtitel eines käuflichen werkes. Es ist eine eigene sammlung von ideen, fallen, hilfsmitteln, anwendungen, tricks & kniffe, etc.)
__________________
gruß
mogusch

ist nicht das ganze leben survival?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
keller, lebensmittel, nahrunngsmittel, preppern, vorrat

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.