Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Urban Survival > Allgemeines

Allgemeines Alles was bis jetzt nirgends hinpasst...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 08.04.2012, 13:17
Gerberfreak Gerberfreak ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 23.01.2012
Ort: Benningen a.N.
Beiträge: 11
Renommee-Modifikator: 0
Gerberfreak Stammes Mitglied
Standard

Danke hab des öfteren gesehen dass man kondome in survival kit tut und mich immer gefragt wozu ( survivaltechnisch gesehen ) die gut sein sollen

Mfg Gerberfreak
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 08.04.2012, 15:38
Benutzerbild von BugOutSurvival
BugOutSurvival BugOutSurvival ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 195
Renommee-Modifikator: 9
BugOutSurvival Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Gerberfreak Beitrag anzeigen
Danke hab des öfteren gesehen dass man kondome in survival kit tut und mich immer gefragt wozu ( survivaltechnisch gesehen ) die gut sein sollen

Mfg Gerberfreak
Man muss sich halt viele Gedanken machen was in so einem Survival Kit alles rein muss...

Ich mache das nach einem Einfachen Prinzip:

Wie Schwer ist der Gegenstand?

Wie Groß ist der Gegenstand?

Wieviele Einsatz möglichkeiten hat der Gegenstand (Thema MultiUse)

Am Einfachsten macht man sich eine Liste wo man alle Gegenstände aufschreibt die man mitnehmen möchte und dann geht man einfach jeden Gegenstand durch und Überlegt was man damit Anfangen kann und Schreibt es dahinter =)

So kann man auch mal ein paar Teile ausselektieren =)

Wenn man dann Immernoch Platz hat kann man die Restlichen Dinge nach Wichtigkeit noch Hinzufügen ^^

Hier auch mal meine Liste zur Wichtigkeit

1. Feuer ( Ja genau, Feuer an Erster Stelle )

2. Wasseraufbereitung

3. Wassertransport

4. Messer

5. Orientierung

6. Nahrungsbeschaffung ( Pro 500 Gramm Fettgewebe im Körper kann ein Mensch 1 Tag ohne Nahrung Überleben, bei 10 Kg Übergewicht(Ohne Muskeln) wären das im NOTFALL 20 Tage[ 3er Regeln Beachten! 3 Min Ohne Sauerstoff= Tod, 3 Tage Ohne Wasser = Tod, 3 (21 Tage) Wochen Ohne Nahrung = Tod )

7. Erste Hilfe

8. Unterkunft



MfG =)
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 08.04.2012, 16:44
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 9
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Hallo Zusammen!

Meine Grundausstattung die in einer kleinen TT Molle tasche ist. Die wird je nach dem wo und wie lange ich unterwegs bin variiert.

Die Grundausstattung meines EDC`s:

-Feuerkit
-First Aid Kitt
-Schreibzeig
-Schnur
-Mehrweg Kabelbinder
-Messerschärfer
-Ledlenser P7 +Ersatzbatterien
-Knicklicht

Messer und Feldflasche befindet sich meistens am Mann und kommt nicht ins EDC.
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 09.04.2012, 19:21
Benutzerbild von stev_butcher
stev_butcher stev_butcher ist offline
Waffen und Ausrüstungsspezialist
 
Registriert seit: 12.01.2011
Ort: Österreich
Beiträge: 419
Renommee-Modifikator: 10
stev_butcher Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von Bushcraft Beitrag anzeigen
Hallo Zusammen!

Meine Grundausstattung die in einer kleinen TT Molle tasche ist. Die wird je nach dem wo und wie lange ich unterwegs bin variiert.

Die Grundausstattung meines EDC`s:

-Feuerkit
-First Aid Kitt
-Schreibzeig
-Schnur
-Mehrweg Kabelbinder
-Messerschärfer
-Ledlenser P7 +Ersatzbatterien
-Knicklicht

Messer und Feldflasche befindet sich meistens am Mann und kommt nicht ins EDC.
EDC und Bug Out ist ein Unterschied ;-) aber trozdem danke fürs teilen.
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 18.04.2012, 17:57
yusuf
Gast
 
Beiträge: n/a
Blinzeln

also das wichtigste ist ein gutes messer und ein schärfer
Mit Zitat antworten
  #16  
Alt 18.04.2012, 18:12
Benutzerbild von BugOutSurvival
BugOutSurvival BugOutSurvival ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 195
Renommee-Modifikator: 9
BugOutSurvival Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von yusuf Beitrag anzeigen
also das wichtigste ist ein gutes messer und ein schärfer
Antworten mit mehr Inhalt und Sinn würden wir lieber bevorzugen ;-)
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 18.04.2012, 18:19
yusuf
Gast
 
Beiträge: n/a
Blinzeln hast recht

hast recht also

das wichtigste ist natürlich ein messer und schärfer aber ich trage auch immer ein tuch und 2m seil bei mir

wenn ich survival-zelten geh nehm ich auch noch ein rucksach mit einer nylon decke von ikea und ein erste hilfe kit dabei
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 18.04.2012, 18:26
Benutzerbild von BugOutSurvival
BugOutSurvival BugOutSurvival ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 17.03.2012
Beiträge: 195
Renommee-Modifikator: 9
BugOutSurvival Stammes Mitglied
Standard

Zitat:
Zitat von yusuf Beitrag anzeigen
hast recht also

das wichtigste ist natürlich ein messer und schärfer aber ich trage auch immer ein tuch und 2m seil bei mir

wenn ich survival-zelten geh nehm ich auch noch ein rucksach mit einer nylon decke von ikea und ein erste hilfe kit dabei
Hmm ok, hier ist der falsche thread für sowas ^^

das Gespräch können wir gerne in dem dafür vorgesehen thread weiterführen :-)

Einfach die sufu benutzen :-)

und nun back to topic ^^
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.05.2012, 21:34
yusuf
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard sammel thread

vor 2 jahren als ich angefangen habe mich fürs survivaln zu interessieren

wollt ich natürlich eine ausrüstung zusammenstellen

damals war sie sie vollkommen übertrieben aber sie wurde von monat zu monat simpler

damals
-riesen deuter rucksack
-rambo messer(3)
-zelt
-schlafsack
-ausführlicher first aid kit
-super teures victorinix messer(nach dem prinzip teurer ist besser)
-angel mit haken und schnur

heute
-kleiner rucksack
-decke
-feuerzeug
-8er opinel(rostend)
-12er opinel säge(rostfrei)
-wundkompresse
-mullbinde
und paar socken

erzählt von eurer ausrüstungs-evolution
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.05.2012, 22:07
Benutzerbild von Bushcraft
Bushcraft Bushcraft ist offline
Späher
 
Registriert seit: 03.01.2012
Ort: St. Valentin
Beiträge: 405
Renommee-Modifikator: 9
Bushcraft Stammes Mitglied
Standard

Ich bin mit neun Jahren zu den Pfadfindern gegangen, da haben mir meine Eltern nur dass gekauft was nötig war.
Heute hab ich die richtige Ausrüstung für jedes Gelände und Jahreszeit.
Es ist wohl jeden Klar dass man erst mit den Jahren Drauf kommt was man wirklich braucht.
__________________
Es muss nicht schmecken, man muss nicht satt werden, man muss nur überleben!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
b.o.b., flucht, fluchtrucksack, rucksack

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bushcraft Kits/Bags (Sammel Thread) BugOutSurvival Ausrüstungen 18 25.05.2013 11:22


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.