Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Survival Forum - Intern > Bücher, Filme,und Magazine

Bücher, Filme,und Magazine Hier könnt ihr über Bücher, Filme,und Magazine diskutieren und eure Gedanken dazu austauschen...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 31.12.2003, 09:55
Benutzerbild von survival
survival survival ist offline
Survival
 
Registriert seit: 29.12.2003
Beiträge: 704
Renommee-Modifikator: 515
survival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survival
Standard Guter Film

Hallo Leute!
Am 1.1.2004 kommt ein guter Film im ORF1 um 20.15 Uhr. Kennt Ihr wahrscheinlich eh alle - aber falls nicht: CAST AWAY mit Tom Hanks. Ein paar wirklich gute Fertigkeiten sind da zu sehen, möchte man nicht glauben!! Bin bloß froh, dass ich daheim einen anderen Gesprächspartner habe als unser Tommy im Film :lol: :lol: :lol:
Guten Rutsch an alle! :mrgreen:
Thomas
__________________
Aus der Vergangenheit lernen - im Augenblick leben - an die zukünftigen Generationen denken.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 10.01.2004, 16:52
Tom
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard Film

Film war recht ok!

Mich würde nur interessieren, warum er bei soviel Schnüren, die sich bei den Paketen befanden sich keinen Feuerbogen hergestellt hat. Es wäre dann wahrscheinlich etwas leichter und mit weniger blutigen Händen abgelaufen. Ob das mit den halbierten Holz (Bambus)Stück funktioniert muß ich erst ausprobieren - Ich hätten einen Feuerbogen gemacht.

Tom
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 10.01.2004, 19:20
Benutzerbild von survival
survival survival ist offline
Survival
 
Registriert seit: 29.12.2003
Beiträge: 704
Renommee-Modifikator: 515
survival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survival
Standard

Hallo Tom
Vielleicht hat er nicht gewusst, wie man einen Feuerbohrer herstellt ? :lol: ? Die Methode, Feuer zu machen, so wie er sie im Film angewandt hat, nämlich durch die direkte Reibung, ist sehr schwierig. Bin auch an dieser Feuermachmethode seit 2 Jahren dran. Ohne Erfolg bis jetzt. Es gibt zwar Holzstaub ab, aber nicht mehr. Man braucht das richtige Holz. Aber mit den blutigen Händen hat er halt was fürs Publikum getan :lol: .Frag, wenn unsere 9jährigen Kids ihm Feuermachen gezeigt hätten :shock: .Ich glaub dann wäre er frustriert gewesen :cry: .
Alles Gute
Thomas
__________________
Aus der Vergangenheit lernen - im Augenblick leben - an die zukünftigen Generationen denken.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 10.01.2004, 19:29
Benutzerbild von Susanne
Susanne Susanne ist offline
Moderator
 
Registriert seit: 30.11.2003
Beiträge: 385
Renommee-Modifikator: 16
Susanne BoteSusanne Bote
Standard

Hallo Tom!
Ich bin zwar die Frau von einem Tracker (sogar einem guten) und kenn mich vermutlich schon rein durch die Survival-Schwingungen, die er täglich aussendet, schon etwas besser aus als der Durchschnitt, aber ich wäre echt froh, wenn ich, noch bevor ich verhungert und erfroren wäre, auch nur mit blutenden Händen ein Feuer zusammenbrächte. Ganz wurscht, wie sich das dann nennt (Bohr-, Drill-, Druck-, Quietsch- oder sonstige Methoden)!!!
Alles Liebe
Susanne
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 11.01.2004, 10:48
Benutzerbild von survival
survival survival ist offline
Survival
 
Registriert seit: 29.12.2003
Beiträge: 704
Renommee-Modifikator: 515
survival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survivalsurvival Survival
Standard

Hallo Tom!
Ja, Deine Erwähnung der Schnüre ist sicher interessant. Nur musst Du bedenken, dass es schon für diesen Gedankengang eine gewisse geschulte Wahrnehmung braucht - welcher Mensch, der noch nie eine Aufmerksamkeits-Schulung absolviert hat, wäre sofort fähig, alltäglichstes Verpackungsmaterial als wertvolles Survival-Werkzeug zu erkennen?! Das hab ich z.B. im Film super gefunden, wie Hanks einen Eislaufschuh als Survival-Messer und als zahnärztliches Gerät benutzt hat :shock: :shock: :shock: !
Alles Gute
Thomas
__________________
Aus der Vergangenheit lernen - im Augenblick leben - an die zukünftigen Generationen denken.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 09.02.2004, 23:09
Christian Christian ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 02.01.2004
Beiträge: 161
Renommee-Modifikator: 22
Christian BuddhaChristian BuddhaChristian BuddhaChristian BuddhaChristian BuddhaChristian BuddhaChristian Buddha
Standard

Hallo Leute!

Ich habe leider Cast away nie gesehen.

Mein Lieblingsfilm zu Thema Survival ist: "Auf des Messers Schneide (The Edge)" Hier wird eine Survivalsituation inklusive der Psychologie relativ glaubwürdig dargestellt. Dieser Film erhält von mir drei Smilies

Servus Christian
__________________
Carpe diem!
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.08.2004, 14:07
Adreon Adreon ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 21.08.2004
Beiträge: 22
Renommee-Modifikator: 0
Adreon Stammes Mitglied
Standard Mein Kommentar

Cast Away ist echt ein verdammt guter Film. :Grins: Man kann sich sehr gut in die Lage von Tom Hanks versetzen. Und das mit seinem kleinen Freund, der Ball mit dem Gesicht, war auch eine gute Idee. Auf Messers Schneide habe ich auch gesehen. :Grins: :Hupfer: Ist auch ein sehr guter Film mit coolen Ideen (Nadel am Pulli reiben, damit sie nach Norden zeigt). Habe ich ausprobiert (um die 20 Mal, weil es echt faszinierend ist).
Beide Filme kann ich nur empfehlen! :Hupfer:
Adreon etectiv:
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 03.05.2009, 17:07
simpleviolet simpleviolet ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 03.05.2009
Beiträge: 3
Renommee-Modifikator: 0
simpleviolet Stammes Mitglied
Standard

Da fällt mir bei einem Blick auf die erste Seite deiner Sammlung gleich auf: Cube Zero...Ist der nicht auch ab 18 ?
Hast jedenfalls ne super Sammlung, hofentlich wird meine auch mal so groß....

Ich empfehle an der Stelle einfach mal ohne zu wissen ob bereits in deinem Besitz, die Filme: Die üblichen verdächtigen, Wild Things, L.A. Confidential und Collateral...alles Filme, die in meiner Sammlung noch relativ neu sind und alle sehenswert bis genial meiner Meinung nach...
__________________
bestegutscheine
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neuer Indianer Film survival Bücher, Filme,und Magazine 15 25.11.2014 16:58
alter Navy-survival Film - Was zum Schmunzeln miaoxingren Bücher, Filme,und Magazine 2 19.11.2012 00:55
Film über Tiere Baschtl Bücher, Filme,und Magazine 2 06.02.2009 16:29
Sehr guten Film über Indianer verpasst! survival Bücher, Filme,und Magazine 0 13.11.2006 12:58
Kritischer Film FAHRENHEIT 9/11 survival Bücher, Filme,und Magazine 2 04.11.2004 12:26


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.