Survival Forum Survival Forum

Willkommen im Netzwerk der Überlebensschule Tirol
| Homepage der Überlebensschule Tirol | Kursgalerie |

Zurück   Survival Forum > Allgemeines > Ausrüstungen

Ausrüstungen Hier könnt ihr euch über qualitativ hochwertige Ausrüstung unterhalten.

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 03.05.2010, 18:25
Nobody Nobody ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 29.04.2010
Ort: Oldenburg,Kreyenbrück
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0
Nobody Stammes Mitglied
Beitrag "Giftabsauger"

Hy,
wollte mal fragen ob ihr,für Notfälle,so eine Art Spritze habt.
Sie hat keine Nadel und wird auf z.B auf den Schlangenbiss aufgesetzt und dann wird das Gift aus der Wunde "gesaugt".Hier in der Gegend brauch man die
ja eigentlich nicht aber wer weiß vllt verreist der eine ja ab und zu in die Türkei,Brasilien usw. Hat jmd sowas vllt schon mal benutzt,oder braucht man sowas nicht? mfg Till

Geändert von Nobody (04.05.2010 um 20:44 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.05.2010, 18:25
Roman Roman ist offline
Streicher
 
Registriert seit: 11.10.2005
Beiträge: 175
Renommee-Modifikator: 0
Roman
Standard

Von soetwas habe ich auch schon gehört - aber das war glaub ich ein Stift der Gelsengift neutralisiert. Eine Spritze mit einem Gegengift kenne ich aber soetwas nicht. Stell ich mir ziemlich schwer vor.

Du als Nichtsahnender Tourist wirst gebissen von einer Giftschlange, das Gift braucht wahrscheinlich nicht mal lange bis es in deinen Blutkreislauf ist und dann zückt man einen Stift/Spritze und hält es an den Biss(wahrscheinlich) drückt ab und schon ist das Gift neutralisiert. Ist wahrscheinlich nur ein Marketinggag aber ich lasse mich gerne eines besseren belehren - man lernt ja nie aus.

Andere Frage: Was ist die gefährlichste Schlange in deiner Gegend und was kannst du tun damit du nicht gebissen wirst?

Grüße aus dem Marchfeld

Roman
__________________
Der Dämon der Ablenkung ist überall!
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.05.2010, 20:34
Nobody Nobody ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 29.04.2010
Ort: Oldenburg,Kreyenbrück
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0
Nobody Stammes Mitglied
Standard

Gut ich hab hier auch nochmal einen Link gefunden,wo alles mögliche über diesen "Absauger" gezeigt wird. http://images.google.de/imgres?imgur...26tbs%3Disch:1
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.05.2010, 20:35
Nobody Nobody ist offline
Anfänger
 
Registriert seit: 29.04.2010
Ort: Oldenburg,Kreyenbrück
Beiträge: 15
Renommee-Modifikator: 0
Nobody Stammes Mitglied
Standard

Wie gesagt hier brauch man sowas nicht,aber wenn man jetzt zum Beispiel in Mexico ist und man dort von einer Dreieckskopfotter gebissen wird kann man das Gift dann ja erstmal absaugen,und dann zum Arzt gehen. mfg Till
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
begriffe, buch, englisch, nobody, übersetzung

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Suche nache einen bestimmten Buch Blattsee Bücher, Filme,und Magazine 1 07.11.2013 22:24
Buch: outdoor - survival mit dem messer mogusch Bücher, Filme,und Magazine 2 15.09.2012 14:23
Buch über Survival Ernährung Jimmy Bücher, Filme,und Magazine 3 23.08.2012 12:27
Suche gutes Buch zum Thema Spurenlesen Hiker Bücher, Filme,und Magazine 1 02.01.2010 16:27
Parays Buch der Säugetiere Joggl Bücher, Filme,und Magazine 2 02.11.2007 08:05


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.