Einzelnen Beitrag anzeigen
  #3  
Alt 04.11.2012, 13:27
Benutzerbild von Gurkenbier
Gurkenbier Gurkenbier ist offline
Administrator
 
Registriert seit: 09.12.2010
Ort: NRW (D)
Beiträge: 202
Renommee-Modifikator: 8
Gurkenbier Stammes Mitglied
Standard

Hallo zusammen!

@Bushcraft
Finde, das dieses Thema sehr gut passt!

Neidisch werde ich bei den Fotos!
Nicht wegen der Aufbauweise der Tarps/Planen... das habe ich drauf...
sondern wegen der Gegend!!!
Hier bei mir habe ich ein paar Stunden Survial-Feeling, dann steht die
Ordnungsmacht schon da!!!
Würdest du nicht so weit weg wohnen, hätte ich dich wahrscheinlich
schon mal "besucht".

@Lürbker
Auch für mich als sensibler "Hörer" in der Natur, ist ein Tarp besser als ein Zelt!
Das muss aber nicht zwangsläufig unkomfortabler sein!
Mit der richtigen Neigung
-bei Regen oder starkem Wind, lassen sich die Befestigungsleinen (Neigung der Plane) schnell verändern-
und einer mit allem Möglichen Werkzeug,
ausgekratzten Rinne für den Wasserablauf (oder Wassergewinnung!!) im Boden ist man richtig gemütlich,
trocken und auch geborgen unter einem Tarp.


Grüße
Gurkenbier
Mit Zitat antworten